DARF ich nacher der realschuke zum fachgymnasium ein allgemeines abitur machen?

7 Antworten

Du brauchst für den Besuch der gymnasialen Oberstufe (auf einer Gesamtschule, einem Gymnasium oder einem Berufskolleg) die Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk (nach der 10. Klasse). Erreichst du den Qualifikationsvermerk nicht bleibt erstmal nur das Fachabitur, mit dem Fachabitur kann man evtl. noch das Voll-Abitur nachholen. Nur mit der allgemeinen Hochschulreife (dem Voll-Abitur) steht dir der Weg auf eine Uni oder eine Fachhochschule zum Studium offen.

Ich glaube das geht, du musst nur eine 2. Fremdsprache vorweisen(also entweder einen Test machen oder irgendwie in den nächsten Jahren nachlernen. Mit der 2. Fremdsprache kann man dann in 3 Jahren an der FOS das Abi machen.

Mache ich denn dort fach abi oder allgemeines abi

0

habauchkeinbockaufdieleertastezudrücken

Was möchtest Du wissen?