Darf ich nach ummelden mit meinem alten Auto nach Hause fahren?

6 Antworten

Schilder weiß ich nicht, ob sie mit rein nehmen musst, aber da das Auto noch versichert ist, darfst du mit den alten schildern noch nach Hause fahren. Aber auch nur dahin.

Siehe dazu zum Beispiel:

https://www.autozeitung.de/ungestempelte-kennzeichen-fahren-ohne-zulassung-134010.html

https://www.hdi.de/privatkunden/versicherungen/kfz/ratgeber-kfz/auto-abmelden-versicherung#:~:text=Grunds%C3%A4tzlich%20darf%20ein%20abgemeldetes%20Fahrzeug,oder%20zur%20Schrottpresse%20zu%20fahren.

Woher ich das weiß:Hobby
Schilder weiß ich nicht, ob sie mit rein nehmen musst

Da die Plaketten entfernt werden, muss er die Kennzeichen dort vorlegen.

3
@Antitroll1234

Beim Abmelden schon, aber er meldet ja direkt wieder ein anderes Auto an...

1
@ABCD1910

Dann wird aber von der Zulassungsstelle der aktuelle TÜV für das andere Auto geändert. Also Schilder mit rein!

3
@EddiR

Ok und danach wieder die Schilder an das alte dran machen um kurz nach Hause zu fahren ?

0

Die Kennzeichen gehören dir, zur Rückfahrt bringst Du die entstempelten Kennzeichen an dein abgemeldetes Fahrzeug an.

Dazu FZV §10 Abs.4 letzte Satz:

Rückfahrten nach Entfernung der Stempelplakette dürfen mit dem bisher zugeteilten Kennzeichen bis zum Ablauf des Tages der Außerbetriebsetzung des Fahrzeugs durchgeführt werden, wenn sie von der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung erfasst sind.

https://www.gesetze-im-internet.de/fzv_2011/__10.html

Da die Plaketten entfernt werden, musst du die Schilder natürlich vorlegen. Mit den entstempelten Kennzeichen darfst du am Abmeldetag noch fahren.

Hast du allerdings das gleiche Kennzeichen für das neue Auto verwendet, ist das nicht möglich.

Heist das ich kann wenn ich das alte Kennzeichen weiter verwenden möchte das ich das dann nicht für die Heimfahrt ans alte Auto noch dran machen darf ? Also müsste dann auch neue Schilder beantragen

0
@Babychicagirl

Richtig.

Andere Kombination = Heimfahrt mit alten Schildern möglich.

Gleiche Kombination = keine Fahrt mehr möglich.

0

Nein, da der PKW ja nicht mehr zugelassen ist.

Schilder mußt Du nicht mitbringen.

Doch, da Versicherung noch bis 0 Uhr läuft. Aber nur zum Wohnort.

2
@ABCD1910

Laut Frage wurde umgemeldet, es darf nicht mehr ohne Kennzeichen gefahren werden.

2
@ABCD1910

Geht bei Ummeldung nicht, das gehört danach zum neuen Fahrzeug, das alte ist also ohne.

1

Leider nicht, wenn umgemeldet wurde, ist das Kennzeichen ja für das neue Fz. genommen worden, die Zulassungsplaktette bleibt dran, das alte hat keins mehr, somit kann/darf damit nicht nach Hause gefahren werden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?