Darf Ich nach einer großen HerzOp eigentlich Fliegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am besten kann Dir das ein Arzt beantworten ob es da irgendwie Bedenken gibt. Und wieso sollst Du für einen Test 100€ zahlen? Verstehe ich nicht so ganz. Oder bist du Privat versichert? Wie gesagt ob es gesundheitliche Bedenken für einen Flug kann nur ein Arzt entscheiden.

Minimilk 02.10.2012, 08:46

Danke für den Stern, aliceast

0

TRotzdem alles bereits funf Jahrs zurück liegt, wie Sie die nicht unerheblichen OP-Eingriffe beschreiben, ist zur Absicherung (und darüberhinaus !!) der "Cardiological StressTest" unbedingt zu empfehlen, vzgw beim Facharzt für Flugmedizin. Alles Gute für Sie

Also ohne vorheriger ärztlicher Befragung würde ich das nicht riskieren. Schließlich war es ja keine einfache OP. Wünsche dir viel Glück und alles Gute. LG

Also das sollte schon der Arzt dir beantworten und feststellen...das können wir dir leider nicht wirklich 100 % beantworten oder dir mit guten Gewissen dazu raten !!!

AnnikaK74 29.03.2012, 10:29

So ist es.

0

Meinst du nicht, das solltest du lieber deinen Kardiologen fragen?? Kopfschüttel.

Das kann Dir nur Dein Arzt sagen.......

Was möchtest Du wissen?