Darf ich nach dem Sitzenbleiben auf einer Realschule 9. Klasse in die 9. Klasse M-Zug einer Mittelschule?

3 Antworten

Bitte doch den Lehrer der M-Klasse, der Dir die Information gegeben hat, mal mit dem Rektor zu reden, bzw. Dir dabei zu helfen. Vielleicht hat der Lehrer selbst ja gar nichts gegen einen weiteren Schüler in der Klasse und kann das dem Rektor dann besser nahebringen.

Er meinte bereits er würde mich gerne Aufnehmen, da er Verständnis für meine Situation hat. Ich möchte ihn allerdings auch nicht in irgendetwas reinziehen, entweder der Rektor hatte Recht und ich kann nicht wechseln, was mir sehr unlogisch erscheint oder er handelt egoistisch und ihm passt es einfach besser rein mit der Regelklasse. Beim zweiten Fall würde das höchstens Schwierigkeiten für den Lehrer bringen wen dieser nun zu mir hält. Außerdem muss ich etwas vorsichtig sein, ist mein 11. Schuljahr (bin im Gymnasium und wie erwähnt auf der Realschule sitzen geblieben), deswegen ist er nichteinmal verpflichtet mich an der Schule zu behalten.

0

Schule ist kein egomanisches Wunschkonzert. Du hast nicht ausreiichende Leistungen "nachgewiesen" und musst nun halt mit den Konsequenzen leben. Einen Rechtsanspruch auf das Überspringen einer Klasse hast du nicht.

Ich bitte um das erneute Lesen meiner Frage, ich möchte überhaupt keine Klasse überspringen sondern lediglich in den M-Zug wechseln. Ich durfte FAST in die 10 Klasse aber mir wird die 9. Klasse verweigert aus "rechtlichen Gründen"

0

Du kannst grundsätzlich mit jedem Zug fahren für den du eine Fahrkarte hast.

Völlig am Thema vorbeigeredet, aber gut...

1

Deswegen erkunde ich mich ja nach der richtigen Fahrkarte, vielleicht besitze ich sie ja bereits.

0

Wirtschaftszweig der FOS nach dem M-Zug

Ich bin jetzt in der zehnten Klasse der Mittelschule. Ich musste für dieses Schuljahr auf die Mittelschule wechseln, da ich die neunte Klasse am Gymnasium zum zweiten Mal nicht bestanden hatte. Auf einer Realschule habe ich keinen Platzt gekriegt. Es lag bei mir hauptsächlich an den Fächern Physik, Biologie, Deutsch und vorallem Chemie. In den anderen Fächern war ich im dreier Bereich. Auf der neuen Schule geht es mir aber viel besser und mit ein bischen Fleiß kann ich die 1 fast immer schaffen. Ich bin allgemein viel motivierter was Schule angeht und ich will das Abitur machen, deswegen habe ich vor, nächstes Jahr auf die Fos gehen. Von den Zweigen spricht mich der Wirtschaftszweig am Meisten an. Ich habe allerdings noch nicht wirklich viel zum Thema Wirtschaft in der Schule gelernt und wollte deshalb wissen ob es eine gute Entscheidung wäre in diesen Zweig zu gehen?

Über baldige Antworten, würde ich mich freuen :)

...zur Frage

Wirtschaftsschule oder M-Zug?

Hallo, ich mache gerade meinen qualifizierten Hauptschulabschluss und möchte weiter auf die Schule um die Mittlere Reife zu ergattern. Ich will in die Wirtschaftsschule, weil es dort nicht so viel Mathe gibt aber dafür kostet das bei uns so viel, und man hat dann aber dafür einen Realschulabschluss. Andererseits will ich auch in die M10, weil es nichts kostet. Mein Wunschberuf ist eigentlich Einzelhandelskaufmann und mein Vater meinte, dass auch die M10 dafür reichen könnte, obwohl ich im gesagt hatte, das "M-Abschluss" bei Arbeitgebern nicht so viel bringt. Wo soll ich denn hin?! -.- Ich will nicht das meine Eltern so viel für eine Schule bezahlen! :/

...zur Frage

Muss man wiederholen wenn man vom m Zug Mittelschule zur Realschule wechselt ?

Also ich bin in Bayern auf der Realschule gewesen und hatte aber zwei 5 im Zeugnis in der 6 klasse doch ich bin jetzt in der 7 klasse im m Zug auf der Mittelschule darf ich dann wieder auf die Realschule wechseln ?

...zur Frage

Von Realschule auf M-Zug

Hey, also ich gehe in die 8. Klasse auf einer Realschule in Bayern. Nun bin ich aber recht schlecht und möchte auf den M-Zug wechseln. Nun meine Fragen: Welchen Schnitt brauch ich, damit ich auf dem M-Zug gehen kann? Wenn ich dann M-Zug bin, kann ich dann weiter auf die 8. Klasse gehen oder muss ich in die 7. Klasse zurück? Danke im voraus :)

...zur Frage

Klassenfahrt M-Zug?

An den meisten Gymnasien und Realschulen hat man ja Ende 10. Klasse eine Abschlussfahrt. Natürlich variiert das je nach Schule, aber ich würde gerne mal wissen, wie das an den meisten Schulen mit dem M-Zug ist, da die Ursprungsklasse sich ja schon nach einer sehr niedrigen Jahrgangsstufe trennt, da einige sich mit einem Quali etc. zufrieden geben. Also zur Frage: Wie ist es an den Schulen, die ihr kennt/ auf denen ihr seid oder wart? Gibt es da in der 9m/10m eine Abschlussfahrt oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?