Darf ich mit meiner YZF R125 DURCH die Schweiz fahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Schweiz darf erst ab 18 mit einer 125 Maschine gefahren werden.

Auch gibt es keine Erlaubnis für Jüngere Autofahrer...

so ist es . 17 mit Begleitung gilt in der Schweiz nicht

0

Wenn man ins Ausland fährt sollte man sich vorher erkundigen.

Immerhin äußerst großzügig von dem Schweizer Polizisten dass er dich nur zurück geschickt und nicht gleich angezeigt hat. Solltest ihm dafür echt dankbar sein.

Ist Quatschs du darfst mit 16 mit 125 durch die Schweiz fahren , kannst mal bei deiner alten Fahrschule fragen oder mal bei der Polizei

FALSCH. Der Beamte hat in korrekt informiert.... ab 18.

0

ab 18 ist richtig . Die Schweiz ist ein eigener Staat und da gelten die schweizerischen Gesetze. LG

Ich kann auch nicht als Schweizer Jugendlicher nach Deutschland und verlangen dass bei mir als Schweizer bei hartem Alkoholverkauf die schweizerischen Gesetze angewendet werden. Das als Beispiel

a, und die gestatten das ausdrücklich:

Das nächste Mal den Polizisten auf den Artikel 43 aufmerksam machen.

https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19760247/201506010000/741.51.pdf

 

Art. 43            Mindestalter
1 Ausländische Führerausweise dürfen in der Schweiz nur von Personen verwendet werden, die das in dieser Verordnung von den schweizerischen Führern verlangte Mindestalter erreicht haben.
2 Führer von ausländischen Motorfahrrädern, Kleinmotorrädern und Motorrädern mit einem Zylinderinhalt bis 125 cm3, die das in ihrem Herkunftsland vorgeschriebene Mindestalter erreicht
haben, sind zu Fahrten in der Schweiz zugelassen, wenn sie mindestens 16 Jahre alt sind und keine Ausschlussgründe vorliegen.

0
@guru61

@guru 61 . .Danke für die Korrektur meiner falschen Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?