Darf ich mit meiner fussschiene joggen gehen?

...komplette Frage anzeigen Fussschiene - (Gesundheit, Medizin, Wissen)

3 Antworten

Nein, Du solltest während dieser 6 Wochen nicht joggen gehen. Selbst danach würde ich auch zunächst wieder moderat beginnen und die Belastung langsam steigern. Dann macht es auch Sinn, wenn Du die Schiene, die Du eigentlich ansonsten nicht mehr brauchst, sie während des Laufens doch wieder anlegst. Mit dieser Schiene verhinderst Du ein seitliches Wegknicken, was einen fatalen Zug auf die gerade reparierten Bänder bedeuten würde. Ein Abrollen ist aber nach wie vor möglich, also Joggen mit Schiene nach 6 Wochen sinnvoll. Zur Zeit laufen noch die ganzen Reparaturmechanismen in dem gezerrten oder vielleicht sogar angerissenem Bandbereich. Das sollte man nicht unbedingt erschweren, indem man joggt, da dann trotzdem erhöhte Bewegung im Gelenk und eine gewisse Stauchung beim Aufkommen/Aufspringen durch das Körpergewicht entstehen. Es kann sein, dass Du dann viel zu früh (nach 6 Wochen) Dich in Sicherheit wiegst, die Schienen an die Seite schmeißt und dann die Quittung bekommst, indem bei einer falschen Bewegung das Band ganz reißt.

Gute Besserung, eosine !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh lieber nicht joggen weil dein Arzt gibt dir ja keine schiene wenn nichts kaputt ist geh lieber schwimmen oder so wo dein Fuß nicht belastet wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür hast du denn die Schiene bekommen? Vermutlich wegen einer Bänderverletzung. Deren heilung förderst du nicht wirklich mit belastungsintensivem jogging. Wenn du sportliche Aktivitäten vermisst, dann fahr Rad, geh schwimmen oder mach mit Hilfe von youtube ein bisschen Powergymnastik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?