Darf ich mit meinen Roller auf Feldwege fahren ohne Kennzeichen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auch ein Feldweg ist öffentlicher Verkehrsraum, unabhängig von den Besitz-oder Eigentumsverhältnissen und Zustimmungen der Besitzer. D.h. dass auch dort das StVG und die StVO gelten. Wenn du dort ohne Versicheurngsschutz fahren willst, muss der Weg eindeutig eingefriedet sein und nur du bzw. ein bestimmbarer Personenkreis dort Zugang haben.

Am besten fährst du deinen Roller, wenn er wieder verkehrstauglich ist.. Du sagst doch selber, dass du den erst heute von der Polizei abgeholt hast und du noch Teile einbauen muss und noch dem Tüv vorführen muss.. Sei nicht so Verantwortungslos...;-)

Nein,rechtlich ist es verboten.Wenn du dir sicher bist,dass auf dem Feldweg keine Polizei erscheint oder dich jemand anschei....,,mag es kein Problem sein.

An unserer Turnhalle ist da drüber so ein geteerter Weg da könnte ich auch fahren und wenn die Polizei kommt was ich nicht denke weil es ja nicht so auffälig ist könnte ich einfach durch die Schule abhauen da können die nämlich nicht durch :D

0
@NRGRocks

Das Risiko wäre zu hoch.Gerade an Schulen sind viele Leute.Die Polizei kann auch über Funk schnell einen zweiten Streifenwagen anfordern und schon haben sie dich.

0
@NRGRocks

...da können die nämlich nicht durch :D

Und wenn ein Polizist mit dem Motorrad kommt, hast du die absolute A-Karte gezogen, denn DEN hängst du nicht ab.^^

0

Auch ein Feldweg ist "öffentlicher Verkehrsraum".

Nur auf deinem Privatgrundstück darfst du ohne Kennzeichen fahren.

Mein Opa hat da eine Wiese darf ich da fahren?

0
@NRGRocks

Auf Privatgrundstücken,die nicht für den öffentlichen Verkehr zugänglich sind,darfst du fahren.Also somit darfst du auf der Wiese deines Opas fahren.

0
@NRGRocks

die wiese muss aber eingefriedet sein, also ein zaun komplett drumrum

0

Soviel Dummheit muss doch weh tun, ohne Kennzeichen erst Recht nicht.

Definitiv: Nein. Ein Feldweg ist öffentlich zugänglich. Da zählt nicht mal der "Privatgrund", falls jemandem der Weg gehört den Du kennst. Öffentlich zugänglich und öffentlich befahrbar = tatsächlich öffentlicher Verkehrsgrund, also kein ohne Führerschein fahren, kein ohne Zulassung fahren, kein rumballern mit Schusswaffen.........

Nein darfst du nicht es sei denn das es Privatgrund ist...

hmm schade ..

0
@NRGRocks

selbst bei privat muss es befriedet (meißt eingezäunt sein)

0

Was möchtest Du wissen?