Darf ich mit ihrem Auto fahren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bedeutet doch, dass deine Freundin als Alleinfahrerin im Vertrag festgehalten ist.

Dann muss natürlich trotzdem die Frage beantwortet werden, fahren zusätzliche Nutzer unter 23 Jahren das Fahrzeug!

Also darfst du zur Zeit nur in Notfällen, das Fahrzeug nutzen. z.B. wenn deine Freundin schnell ins Krankenhaus muss, oder nicht mehr in der Lage ist das Auto zu fahren.

Für alle anderen Fahrten musst du im Vertrag eingetragen werden.

Die KFZ Haftpflicht besteht für jeden, der das Auto nutzt. Wenn Die Versicherung nur auf "Alleinfahrer " ist,wird die Versicherung Rückwirkend die Beiträge angleichen.

Besser man lässt das im Vorhinein bei der Versicherung Ändern. Das wird sonst Teuer.

Natürlich, wenn sie denn zustimmt.

Die HUK will den Fahrerkreis nur wissen und ändert bei regelmäßigem Gebrauch (über 3 Wochen/Jahr) den Vertrag und ggf. den Beitrag. Viel Glück.

Beliebt in der Community

Was möchtest Du wissen?

Deine Frage stellen