Darf ich mit einer Prellung am Schienbein Tanzen gehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grüß Dich,

ich fühle mich nicht kompetent, aus ärztlicher Sicht zu sprechen. Aber viel wichtiger ist für mich die Frage, ob DU Dich SELBST in der Lage siehst. Wieviel "Leid" (übertrieben formuliert) bist Du bereit  hinzunehmen für´s Tanzen?

Deine Frage solltest nur Du beantworten. Ein Arzt würde sicher nur sagen: Probiere es aus. Wenn´s nicht geht, dann eben nicht.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da eine Prellung ziemlich schmerzhaft ist, stellt sich vor allem die Frage, ob du das überhaupt kannst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?