Darf ich mit einer Federdruckpistole (0,5 Joule) auf einer großen, abgelegenen Wiese auf eine Zielscheibe schießen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

0,5 Joule Waffen sind noch als Spielzeug eingestuft. Jedoch dürfen echt aussehnde Spielzeugwaffen nicht griffbereit in der Öffentlichkeit geführt werden.

In der heutigen paranoiden Gesellschaft rate ich dir davon ab. Könnte Stress und Ärger geben. Zudem ist unsere Polizei sehr schlecht geschult was das Waffengesetz angeht und beschlagnahmen erst mal alles was sie unter die Finger bekommen. Und das Schlimme dabei ist, zur "Gefahrenabwehr" dürfen sie das auch. Sie müssen sich dazu nur im Nachhinein eine Begründung aus der Nase ziehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfen ja, unter bestimmten Voraussetzungen.....

- Das Gelände muß dir gehören oder du must die Erlaubnis vom Eigentümer haben.

- Das Gelände muß " befriedet " sein, sprich es muß für jedermann einwandfrei zu erkennen sein, daß es sich um ein privates Areal handelt was man nicht so ohne weiteres betreten darf, also Zaun oder ähnliches.

- Die " Geschosse " dürfen das Grundstück nicht verlassen können, was jeder normale Mensch einfach als einen geeigneten Kugelfang interpretieren würde, Menschen die dir was am Zeug flicken wollen jedoch so, daß du dafür sorgen müßtest das auch im absurdesten Ausnahmefall unter keinen Umständen eine der gefährlichen.....tödlichen Plastikkügelchen auch es nur einen halben Meter nach außerhalb des Grundstückes schafft.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, ist es nur auf geschlossenen Grundstücken erlaubt, mit Softair Waffen zu schießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?