darf ich mit einem normalen führerschein (klasse B) einen 3,5 tonner lkw fahren?

3 Antworten

Du darfst. ;-)
Fahrerlaubnisverordnung (FeV)
§ 6 Einteilung der Fahrerlaubnisklassen
Klasse B: Kraftfahrzeuge — ausgenommen Krafträder — mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zur Höhe der Leermasse des Zugfahrzeugs, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3500 kg nicht übersteigt)

ja bis 3,5 tonnen ist es dir erlaubt, alles was darüber geht nicht mehr.

wenn diese auf 3,5t abgelastet sind, natürlich.

hat damit nix zu tun,jeder vw bus mit pritsche ist ein lkw.wichtig ist nur nicht mehr wie 3.5 ton

0

Was möchtest Du wissen?