Darf ich mit einem Mofa Führerschein ein 4-Gang, 50ccm Motorrad fahren(Ich komme aus der Schweiz)?

2 Antworten

Salue

Nein, mit dem "Töffli"-Ausweis darfst Du nur Töffli fahren, die maximal 30 km/h laufen dürfen.

Heutige Töffli haben immer ein Automatikgetriebe. Früher gab es solche mit 2-Gang Handschaltung. Das waren Sachs, Cilo und andere Marken. Die sind heute ziemlich teuer gehandelt.

Für alles andere musst Du 16 sein und den A1 Ausweis machen. Mit dem A1 darfst Du ab 16 Kleinmotorräder fahren, die beliebig viele Gänge haben, aber nicht mehr als 50 ccm .

Wen Du dann 18 bist, darfst du ab dem Geburtstag mit dem A1 Permis dann 125er mit maximal 15 PS fahren.

Für den A1 Ausweis musst Du eine etwas schwierigere Theorieprüfung machen und zudem eine praktische Prüfung ablegen.

Ich wünsche Dir viel Spass auf 2 Rädern.

Es grüsst Dich

Tellensohn   

 

Die Anzahl der Gänge spielt in keiner Führerscheinklasse eine Rolle.

Und ein Mofa hat 50ccm, also ja.

Und bitte nenne es nicht Motorrad. Ein MOPED/MOFA hat zwar 2 Räder, ist aber genau so wenig ein Motorrad, wie es ein Roller ist. 

Motorrad würde ich es ab 125ccm nennen.

Was möchtest Du wissen?