Darf ich mit einem "A1" führerschein auch in Holland damit fahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du deinen Wohnsitz in NL hast, dann kannst du auch nur dort den Fuehrerschein machen. Wenn es dort keinen A1 gibt, dann ist das leider Pech fuer dich.
In Deutschland kannst du den Schein machen, wenn du mindestens ein halbes Jahr hier lebst. Dann ist das moeglich - und dann darfst du damit auch in den Niederlanden fahren.

Wenn Du Deinen Wohnsitz in Deutschland hast, machst Du Deinen Führerschein hier in Deutschland und darfst damit natürlich auch problemlos in den Niederlanden fahren. Umgekehrt natürlich auch - wenn Du Deinen ständigen Wohnsitz in den Niederlanden hast, den Führerschein dort machst, darfst Du auch hier damit fahren.

Hallo,

  • Du musst den Führerschein da machen wo du polizeilich gemeldet bist
  • Dieser Führerschein ist in allen Ländern erlaubt, in denen er nicht verboten ist.
  • Wenn du in Holland wohnst und den Lappen dort machen kannst, wird er in Holland wohl auch zulässig sein.
  • Da es den A1 auch in Deutschland gibt, kannst du natürlich auch dort damit fahren
  • Normalerweise in der ganzen EU

Ich hoffe mein Tipp hat dir geholfen.

Ja aber in Holland gibt es den A1 nicht laut meinen freund ich kann da unter 18 jahren nur 45kmh fahren (holländischen führerschein) und in deutschland kann man unter 18 mit einem a1 80kmh schnell fahren

0
@Benjamin2310

Selbst die 80km/h Beschraenkung unter 18 ist seit Januar weggefallen. Die 125er, die du mit A1 fahren kannst, laufen fast alle so um die 120km/h.

0

Was möchtest Du wissen?