darf ich mit eckarte vom meinem mann bezahlen natürlich mit pin auch wenn er nicht dabei ist?

8 Antworten

Hallo, ich bin vom Fach. Erst einmal wie schon richtig angegeben: Die Bankkarte ist personengebunden. Nur der Karteninhaber kann damit bezahlen. Leider prüft der Einzelhandel dies nicht immer, obwohl dies laut Arbeitsanweisung vorgeschrieben wird. Wichtig ist, dass die Karte von jemand anderen weder bei Zahlung mit Unterschrift, noch mit PIN genutzt werden darf. Auch die Geheimzahl ist übrigens personengebunden. Diese darf nie an Dritte weitergegeben werden. Die Realität kenne ich leider nur zu gut. Sollte allerdings im Schadensfall bei unberechtigten Zugriff rauskommen, dass jemand seinem Partner oder sonst jemandem die PIN gegeben hat, können gewiss sein,dass eine Rückerstattung oder Kulanz seitens der Bank mit Sicherheit entfällt.

Ich arbeite selber an der Kasse und achte jedes mal ( ! ) auf den namen weil ich mich nicht strafbar machen möchte ( übringens macht der kunde sich selber auch strafbar) musste mich deswegen schon des öfteren beleidigen lassen ( aufs übelste ) aber das ist mir egal ..versteh aber nich was daran schwer zu verstehen ist warum hat denn jeder eine eigene karte ? weil es egal ist wer damit bezahlt ? nee das würd ja kein sinn machen auserdem unterschreibt jeder bei seiner bank diesen vertag das niemand anders diese karte ausgehändigt werden darf... also leute seit mal demnächst ein bischen netter zu der blöden kassierin manchmal haben die auch mal recht !! =)))

Die Verkäuferin hat absolut Recht, es ist verboten mit einer fremden Karte zu bezahlen. Die Gründe sind wie folgt.

  1. Auf jeder Karte steht meist auf der Rückseite "diese Karte ist nicht übertragbar". Somit ist es schon durch die Bank untersagt.
  2. Die Verkäuferin kann wohl schlecht nachvollziehen ob Sie verheiratet sind oder nur zufällig denselben Nachnamen und Adresse haben. Evtl sind Sie geschieden und noch nicht umgemeldet und haben Ihren Mann überfallen. Möchten Sie jederzeit Ihre Heiratsurkunde mit sich führen? Selbst die würde das Problem nicht lösen.
  3. Die Verkäuferin macht sich nicht rückwirkend strafbar, denn Sie müssten ja nachweisen, dass ein Betrug vorlag. Demnach würden Sie sich selbst des EC-Kartenmissbrauchs bezichten.

Kann ich mit saldo auf dem konto trotzdem mit ECkarte bezahlen?

Hallo, ich müste dringendst einkaufen, leider ist mein Konto erst wieder ab Dienstag/mittwoch gokay, jetzt kam mir der gedanke, das ich echt hunger habe das ich mit karte bezahle, leider habe ich aktuell noch saldo drauf, da die konto gebühr abgezogen wurde ( sparkasse)

kann ich trotzdem mit der karte einkaufen?

...zur Frage

Wie lange kann man mit EC-Karte bezahlen ohne den PIN eingeben zu müssen?

Guten Tag, die Frage mag merkwürdig erscheinen, ich formuliere diese aber folgendermaßen: Ich habe leider meinen PIN-Code vergessen was nicht vorkommen sollte aber leider der fall ist, auf Grund meiner Beruflichen Tätigkeit ist es mir momentan nicht möglich zur Bank zu gehen um mir Bargeld auszahlen zu lassen etc. .. Ich habe es in Auftrag gegeben mir einen neuen PIN zuschicken zu lassen. Ich habe gestern etwas gekauft (REWE) mit EC Karte bezahlt, dan stand im kleinen Fenster "Karte entnehmen" danach kanm soffort "Zahlung erfolgt" (alles wunderbar). Mir ist dann eingefallen dass ich mir gerne noch Zigaretten kaufen wollte, ich also nochmal schnell 2 Schachteln ausm Regal entnommen, wieder Karte rein und "Bitte PIN eingeben" *VERGESSEN*, okay irgendwie eine Kombination die mir vertraut vorkam eingegeben, "Falsche PIN" dann habe ich nochmal ein Variante eingetippt, diese war dann auch verkehrt, ich habe es dann gelassen bevor meine kartegesperrt wird oder sonstiges und ich mir dann ne neue beantragen muss etc. (relativ peinliche Situation dort zu stehen und als Kartendieb anerkannt zu werden...) Na gut jetzt möchte ich Einkaufen gehen und wiedermal mit Karte bezahlen, FRAGE: Kann ich die Karte wieder einführen, "Karte entnehmen" und "Zahlung erfolgt" oder muss ich den PIN eingeben, oder muss ich eine Woche warten bis ich wieder bezahlen kann ohne den PIN eingeben zu müssen? DANKE

...zur Frage

Darf man mir verbieten mit EC Karte zu zahlen?

Ich bin 15, habe ein eigenes Jugendkonto und wollte gestern beim Edeka etwas kaufen (nichts besonderes, Wert ca. 2€). Ich hatte aber kein Bargeld dabei und wollte deshalb mit meiner EC Karte bezahlen - das hatte ich schon mehrmals dort gemacht, sogar bei noch kleineren Beträgen. Aber die Verkäuferin meinte, ich dürfte nicht mit Karte zahlen, weil ich dazu 18 sein müsste. Darf mir das verboten werden?

(Die andere Verkäuferin hat mich mit Karte zahlen lassen)

...zur Frage

Frage wegen Unterschrift bei kartenzahlung - bitte Rat?

Hab heute was mit Karte bezahlt das war ohne Pin nur mit Unterschrift . Habe unterschrieben und die Verkäuferin meinte zu mir " dass sieht ganz anders aus als auf der Karte " . Da meinte ich , dass es meine Karte ist und ich ihr gern meinen Ausweis zeigen kann .

Hab ihn ihr gezeigt aber habe mich so gefühlt als würde sie denken ich hätte versucht mit einer geklauten Karte zu bezahlen ... wie würdet ihr euch in so einer Situation fühlen ? Hab mich irgendwie geschämt und auch etwas gedemütigt gefühlt ( andere Kunden haben das auch mitbekommen...)

...zur Frage

Was nützt es jemanden die EC-Karte zu klauen, wenn er/sie den PIN nicht kennt?

...zur Frage

Bank Pin vergessen, was kann ich tun?

Hey, ich habe meinen pin vergessen. Habe ihn schon 2x falsch eingegeben kann ich jetzt in einer anderen Raiffeisenbank noch 2x versuchen oder wird sie dann eingezogen? HILFEEEEE!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?