Darf ich mit dem Schweizer Führerschein mir in Kalifornien ( USA ) Auto mieten und Fahren?

5 Antworten

Wenn Du mindestens 21 Jahre alt bist: ja, das geht (als Tourist. Wenn man mit Arbeits- oder sonstigem nicht-touristischem Visum oder mit Greencard da ist, sieht das allerdings anders aus).

Es schadet nicht, zusätzlich zum Originalführerschein noch einen internationalen Führerschein mitzunehmen (der allerdings faktisch lediglich eine Übersetzung des Originalführerscheins darstellt und ausschließlich in Verbindung mit dem Originalführerschein gültig ist). In den meisten Fällen ist der internationale Führerschein aber nicht notwendig - und der Autovermieter will sowieso das europäische Original sehen. Wichtiger ist, dass man die Altersanforderung erfüllt und mindestens 21 Jahre alt ist. Unter-25-Jährige zahlen zudem einen (meist erheblichen) Risikozuschlag.

Hängt von der Verleihfirma ab. Manche verlangen den Internationalen Führerschein (ist nur eine Übersetzung und nicht alleine gültig!). Nicht jeder Polizist akzeptiert die europäischen Papierausweise, bei dem Kreditkartenformat sieht es besser aus, das kennen sie! Am besten also den Verleiher kontaktieren und dort nachfragen.

Unter 21 Jahre darf man in den USA nur in den Bundesstaaten Mischigan und New York ein Auto mietetn. In den Restlichen Staaten California, Florida, ... ist es ab 21 Jahren. War schon oft in den USA unterwegs, wurde auch schon paar mal von der Polizei kontrolliert, und sie haben noch nie etwas gegen den EU-Führerschein gesagt. Wenn du unter 25 Jahre alt bist zahlst du meisten 70-130% auf denn normal Preis drauf.

Was möchtest Du wissen?