darf ich mit dem pferd reiten wann ich will?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mhm also ein Verein ist ein Verein. Da sind Menschen mit eigenen Pferden, die ihre Pferde eben in den Stallungen des Vereins einstellen, wie in jedem andern Stall auch. Die bezahlen neben der Einstellergebühr auch eine Gebühr aus dieser Finanziert sich der Verein. Die Schulpferde des Vereins gehören dem Verein und finanzieren sich aus den Beiträgen des Vereins und aus den Reitstunden. Wenn du jetzt in den Verein Eintrittst und Gebühren bezahlst hast du keine freie Wahl an den Pferden und kannst auch nicht reiten wann und wen du willst. Du Schulpferde gehen genauso Reitstunden wie in jedem Reitschulstall auch

Halli hallo

also ob du auf unterschiedlichen pferden reiten darfst und wann du willst kann dir nur der bessitzer der püferde oder der vereinsleiter sagen. Wenn du aber ein pferd kaufst bei deinem verein dann musst du unterstellkosten bezahlen denn es belegt ja den platz im stall und natürlich auch etwas stromkosten und eventuell wasserkosten. ich hoffe ich konnte dir helfen.

LG Alina ;-) :::::::::

Wie wärs, wenn du das den Verein fragst?

Was möchtest Du wissen?