Darf ich mit dem Fahrrad auf der Landstraße fahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt auf die Ausschilderung des Weges an:

  • Zeichen 239 "Gehweg": Du darfst mit dem Rad gar nicht auf diesem Weg fahren, musst also auf die Straße.
  • Zeichen 239 mit Zusatzschild "Fahrräder frei": Du darfst mit dem Rad auf diesem Weg fahren, musst es aber nicht, darfst also auf der Straße fahren. Wenn Du auf diesem Weg fährst, musst Du aber besondere Rücksicht auf Fußgänger nehmen, darfst also im Endeffekt nur ganz vorsichtig (Schrittgeschwindigkeit) fahren.
  • Zeichen 240 "Gemeinsamer Geh- und Radweg": Du musst diesen Weg benutzen, darfst (offiziell) nicht auf die Straße - Fußgänger und Radfahrer sind gleichberechtigt und dürfen sich gegenseitig nicht mehr als unvermeidbar behindern oder gefährden.
  • Zeichen 241 "Getrennter Rad- und Gehweg": Du musst diesen Weg benutzen, darfst (offiziell) nicht auf die Straße.Fußgänger und Radfahrer haben (durch Markierungen o. ä.) getrennte Spuren und dürfen (theoretisch) die Spur des anderen nicht benutzen. Damit können sie sich (theoretisch) weder behindern noch gefährden.
  • Zeichen 237 "Radweg": Du musst diesen Weg benutzen, darfst (offiziell) nicht auf die Straße. Anderer Verkehr darf diesen Weg nicht benutzen, also (offiziell) auch kein Fußgänger!
  • Gar kein Schild: Es gibt keine Vorschriften oder Verbote. Du darfst mit dem Rad auf diesem Weg fahren, darfst aber auch auf die Straße. 


Aber ACHTUNG!

Die Benutzungspflicht bei den Zeichen 240, 241 und 237 gilt nur, wenn die Benutzung des Weges auch zumutbar ist. Z. B. bei starker Verschmutzung, heftigen Bodenwellen, Scherben etc. gilt die Benutzungspflicht nicht, dann darfst Du auch auf die Straße!






ganz einfache regel seit 2014: kein fahhrad auf schnellstraßen, außerdem dort nicht, wo schilder das radfahren verbieten. steht an der straße kein solches schild, ist auch das radfahren auf der straße erlaubt...

natürlich tuts trotzdem weh, wenn du vom auto angefahren wirst.

wenn die straße sehr kurvig und unübersichtlich ist, würde ichs mir echt überlegen. an sonsten spricht aber wenig dagegen.

lg, Tessa

Landstraße ist eine Normale Straße aufn Land also kannst du dort fahrren

Was möchtest Du wissen?