Darf ich mit dem Auto fahren BMW?

12 Antworten

Wennn Du 18 bist, einen gültigen Führerschein hast, dann gilt die vorgeschriebene Haftpflicht (Begleichung Schaden gegenüber anderen) sowieso.

Darüber hinaus muß bei Teil & Vollkasko sicher gestellt sein, daß diese auch für Dich bzw. Fahranfänger wie auch imemr gilt, sonst leistet sie im Schadensfall nicht und der eigene Schaden wird dann nicht beglichen.

P.S.: Das mit "BMW" hättest Du dir echt sparen können, ist ja Clickbait pur

Woher ich das weiß:Hobby

Die Haftpflicht des Autos deines Vaters muss so abgeschlossen sein, das Fahranfänger auch fahren dürfen

Ne, nur Kasko, HV besteht immer !
(Ausgehend von FS ab 18, nicht begleitetes Fahren oder so, da weis ich es nicht)

0
@Jungleerika

Wenn er nicht als Fahrer gemeldet ist, z.B. Fahrer unter 25, kann die HV einen Vertragsstrafe einfordern. Total unversichert ist das Auto nicht.

0

genau DAS sollte Papi bei seiner Versicherung klären und das entsprechend in die Wege leiten.

das Fahrzeug ansich ist versichert, nicht der Fahrer, der muss zum gemeldeten Fahrerkreis gehören

Klar kannst Du mit dem Fahren

ABER ich würde mal eher erst mit Papi fragen, ob Du auch mitversichert bist, denn das kost mehr, weil Du Fahranfänger bist und noch sicher unter 24 und alle die Geschichtchen

Wenn du einen gültigen Führerschein besitzt, darfst du JEDES Fahrzeug fahren, das der Eigentümer dir erlaubt. Grundsätzlich ist immer das FAHRZEUG versichert.

Dein Vater müsste das nur nachmelden, dass du jetzt der jüngste Fahrer im Fahrerkreis bist.

Was möchtest Du wissen?