Darf ich mit bei meinem Lehrer beschweren, wenn ich mich nicht vor anderen Mädchen in der Sportumkleide umziehen möchte?

7 Antworten

Tja....Einzelumkleiden sind in den Schulgesetzen nicht vorgesehen. Von daher würde eine "Beschwerde" wohl nix bringen. 

Es sei denn, man hätte besondere und wichtige Gründe, die es jemandem unzumutbar machen, sich in der Gemeinschaftsumkleide umzuziehen. Wobei unzumutbar natürlich ein dehnbarer Begriff ist, und ich deine Gründe ja auch nicht kenne.

Bleibt fast nur, dass du dich in einer Toilettenkabine umziehst.

LG :-)

Du kannst es ihm sagen :) würde mich Natürlich nicht in direkt beschweren . Sage ihm was dich bedrückt nenne den Grund dafür und dann wird das schon ! ;) kann es nur nicht so nachvollziehen..? Wir haben zum Beispiel Duschräume davor sind ein paar Waschbecken .. Und eine kleine Mauer da sieht man auch nichts ! Vielleicht habt ihr ja diese Duschräume.. Wir hatten auch mal umkleiden wo wir ganz alleine waren solche kleinen zum abschließen !

Eine Beschwerde kannst du immer einreichen und du musst dich ja nicht vor ihnen umziehen, sondern kannst es auch auf der Toilette oder wie ich es als Junge ab und zu an Sporttagen gemacht habe war, dass ich an Sporttagen meine Jogginghose unter meine Hose und mein T-shirt druntergezogen habe und eine Sporttasche inkl. Sportschuhe mitgenommen habe. Am Ende habe ich die Jogginghose reingetan, so wie das T-shirt & die Schuhe, somit habe ich etwas Zeit gespart. 

An Sommertagen hatte ich dann eine kurze Sporthose drunter.

Was möchtest Du wissen?