Darf ich mit 16 schon arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Schule oder Ausbildung, sonst musst Du bis 18 Jahre in die Berufsschule. Danach kannst Du auch so, z.B. als Hilfsarbeiter arbeiten.

Ja darfst du, zB ich habe mit 15 in einer Bäckerei gearbeitet, an der Kasse übrigens. Also ja du darfst, aber es gibt eine Begrenzung der Arbeitsstunden sowie der Gehalts. Nicht mehr als 450€monatlich.
Viel Spaß

Ja darfst Du, ab 14 kann man ja zum Beispiel schon eine Ausbildung machen. Natürlich kannst Du mit 16 nicht 5 Tage a 8 Stunden am Tag arbeiten, das geht nach dem Jugendschutzgesetz nicht (und das ist auch gut so) aber Du durchaus verschiedene Arbeiten machen. Was würdesst Du denn gerne machen

yolo15p 29.11.2016, 22:30

alles was geht halt

0
rgamst 29.11.2016, 23:02
@yolo15p

Es geht viel, von Zeitungs austragen, in der Gastronomie, In Läden wie REWE,Tenggelmann,Aldi u.s.w 

0

Dazu müsstest du erstmal eine Ausbildung machen, udn die geht in den meisten fällen freiwillig est nach Abschluss der 10. Klasse


Nebentätigkeiten wie Babysitten oder Zeitung ausliefern DARFST du aber.

Ja, allerdings nur Minijobs wie Zeitungen austragen oder so.

Unter Beachtung Deiner schulischen Verpflichtung und des Jugendschutzgesetzes: ja

Verbotene Kinderarbeit gilt bis 14

Ja aber ohne abschluss wird dich wohl keiner nehmen..höchstens als putzfrau ;D mach erstmal nen abschluss

Klaro, minderjährige Hungerlöhne werden überall gerne vergeben.

Es soll in dem Alter - und jünger - schon Azubis geben.

Zeitung austragen oder in der nachbarschaft z.B helfen in gartenarbeit

Ja darfst du, aber warum bist du mit 16 in der 7. Klasse? Ich war mit 16 schon fertig mit der 10. :-)

Was möchtest Du wissen?