Darf ich mit 16, nach bestandenen Realabschluss auf die FOS in Bayern wechseln, ohne das ein Elternteil mitzieht und ist es rechtlich überhaupt möglich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rechtlich ist das schon möglich. Aber nicht ohne Aufsicht eines Erziehungsberechtigten. Das müssen nicht unbedingt, deine Eltern sein. Das kann durch Einverständnis, deiner Eltern ein naher Verwandter sein oder ein ausgebildeter Erzieher. (Internat, betreutes Wohnen etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bsk1201
18.01.2016, 21:57

Angenommen, dieser jemand ist vorhanden. Dann bestünde ja die Möglichkeit, dass ich mithilfe des Bafögs eine eigene kleine Wohnung beziehe, wenn meine Eltern dem zustimmen. Richtig? Es ginge ja dann nur darum, dass jemand da ist, falls etwas passiert oder formelles zu regeln ist. Oder?

0

Was möchtest Du wissen?