Darf ich mit 15 schon auf spock verkaufen?

2 Antworten

Generell kann man sagen, dass du unter 18 nicht Geschäftsmündig bist, also keine Kauf bzw. Verkaufsverträge abschließen darfst. Jedoch solltest du einfach mal bei Mutti oder deinem Vater nachfragen. Denn solange die in deinem Namen verkaufen, wirst DU rechtlich keine Probleme bekommen. Viel Glück bei den Verkäufen!!!

LG

PS: Lass dich nicht über den Tisch ziehen, denn bei den meisten Leuten ist das so, dass, sobald sie etwas gebrauchtes im Internet sehen, sie denken, dass es praktisch kostenlos zu sein hat. Bin selbst erfahrener Verkäufer. Bleib hartnäckig

du wirst auch mit 15 keinen Account bei Spock einrichten dürfen - deine Eltern dürfen ein Konto eröffnen und in deinem Namen dort verkaufen https://www.shpock.com/agb/

Die Nutzung der Shpock-Services ist natürlichen Personen ab 18 Jahren, die in der Lage sind einen rechtsverbindlichen Vertrag abzuschließen, gestattet sowie mündigen Minderjährigen zwischen 14 und 18 Jahren mit Einverständnis der Eltern.

Was möchtest Du wissen?