Darf ich mit 15 die Blutabnahme verweigern?

7 Antworten

Theoretisch vermutlich,aber es ist einfach sinnlos und kindisch. So etwas wird nicht zum Zeitvertreib gemacht,sondern kann im Ernstfall Leben retten.

Das Grundrecht auf Unversehrtheit des Körpers gilt ohne Alterbeschränkung nach untern und oben. Ausnahmen: begründeter Verdacht der Strafverfolgungsbehörde auf Mißbrauch von BTM, Alkohol usw. Ggf. entscheidet ein Richter.

Das Grundrecht auf Unversehrtheit des Körpers gilt ohne Alterbeschränkung nach untern und oben.

Nur regeln das die Erziehungberechtigten "nach unten", also bei Minderjährigen.

1

Wer will Dir denn Blut abnehmen? Die Polizei? Dann kannst Du das nicht verweigern, egal, wie alt Du bist!

Was möchtest Du wissen?