darf ich mit 15 1/2 selber entscheiden wo ich wohne?x

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ihr könnt höchstens versuchen zum Jugendamt zu gehen damit deine Schwester dass Sorgerecht bekommt wenn es wirklich nciht anders geht

Nein, ohne Zustimmung deiner Erziehungsbrechtigten kannst du nicht zu deiner Schwester ziehen - tut mir leid. Ihr müsst also deine Mutter überzeugen - ob das Gelingen kann? Ich weiß es nicht.

Du darfst mit 14 entscheiden wo du wohnen möchtest. Allerdings muss deine Schwester und deine Mama zum Jugendamt und dass klären, denn auch das Jugendamt muss damit einverstanden sein

Deine Mutter ist deine Erziehungsberechtigte und hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht (außer sie teilt sich das mit deinem Vater. Klingt als ob sie getrennt werden). Solang du minderjährig bist darfst du gar nicht entscheiden wo du wohnen willst.

Doch, ab 14 darf man selbst entscheiden bei welchem Elternteil man leben möchte, wenn beide das Sorgerecht haben.

0

Das ja aber man darf nicht selbst entscheiden ob man jetzt zur Schwester, Freund oder weiß ich wo hinzieht. Das klang in der Frage ja eher so als ob die Schwester die einzige Option ist

1
@DracoSodalis

Die Aussage: Solange du minderjährig bist.... ; ist nicht richtig, da man ab 14 selbst entscheiden darf. Zwar nur was die Eltern angeht, aber trotzdem ist die Aussage, dass man es gar nicht darf nicht richtig.

Hat die Schwester auch das Sorgerecht, darf sie es sogar.

0

Nein.

Solange du noch keine 18 Jahre alt bist, kann deine Mutter entscheiden, wo du wohnst.

Wenn deine Schwester das Sorgerecht für dich hat ja, sonst ohne Probleme nicht.

Nein. Nich ohne die Erlaubnis deiner mutter

Ja klar geht dass mann kann schon mit 14 entscheiden wo man wohnen will seid ihr alle doof oder so?😜(spaaaß nicht so ernst nehmen💩)

das kannst du machen, aber bis 16 haben deine eltern noch das sagen

Was möchtest Du wissen?