darf ich mit 14 meine Brust verkleinern

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

am 18 erst, sonst nur mit erlaubnis deiner eltern. ich bin 14 und bei mir war es mit 12 und 13 genau so, und jetzt haben alle große Brüste, und die, die noch kleinere haben, traun sich nicht mehr ins schwimmbad. also hey, du bist weiterentwickelt als die anderm´n, ist doch nicht schlimm :)

Verkleinerung nein, aber tricksen. Es gab ja shon ein paar Tipps zum "kleiner erscheinen lassen", zu empfehlen ist auch ein Minimizer-BH. Falls es ** wenn du ausgewachsen ist** wirklich zu schlimm ist (psychisch) oder es gesundheitliche Probleme nach sich zieht, kannst du immer noch über eine Brustverkleinerung nachdenken. Aber wer weiß vielleicht wendet sich bis dahin ja alles zum Guten ^,^

Hallo kruepplii, meine Liebe nunsei doch mal Froh darüber, daß du wenigsten vernünftige Brüste mit bekommen hast. Andere haben zu wenig,du meinst du hättest zu viel. Es gibt nun mal diese Unterschiede bei den Frauen. Du es gibt viele, die das mit sicheit verstehen. Du bist da nicht alleine mit, es gibt sehr viele Frauen, die dafür bei der Männerwelt gut angesehen werden. Du bist erst 13,warte doch mal ab, was wird. Wenn du älter wirst kannste immer anders entscheiden. Aber jetzt denk nicht immer,was andern sagen sondern Du bist Du,laß andere ruhig reden."

froh kann ich jetzt eigendlich nicht sein.o: aber ich werde es mit aufjedenfall nocheinmal durch den Kopf gehen lassen ich meine zeit ist ja genug x: leider. aber danke (:

0

habt ihr angst vorm alter?

habt ihr zum beispiel angst davor,dass ihr einsam seid oder so?

...zur Frage

Braune Flüssigkeit\Urin HILFE!?

Hey also ich bin 12 Jahre alt und habe noch nicht meine Tage. Und habe heute bemerkt das ich als ich auf dem klo Wasser ablassen war natürlich klopapier genommen habe um mich abzuwischen doch da bemerkte ich das da dunkel braunes zeug war irgendwelche Fäden oder Wasser oder was das sonst was aufjedenfall sehr eklig. Ob mein pipi auch braun ist werde ich morgen gucken weil es sehr spät ist aber ich glaube mal schon. Aller dings ist meine ganze Unterhose braun und es sieht fleckig und nass aus und trocken und es kommt auch halt so dunkel braunes Wasser raus in meine Unterhose ohne das ich es will oder aus meiner scheide also ich sag mal so aus dem ,Loch, (tut mir leid das ich das so sage) es ist sehr komisch und ich habe viele schlimme Dinge gelesen aber ich weis nicht was ich tun soll.

Es macht mir Angst meine Mutter weis auch nicht wirklich voran es liegen könnte außer das ich etwas gegessen habe das nicht gut wäre oder egal was aber ich habe heute ganz normal gegessen und auch keine süßichkeiten odersonstwas außer pancakes aber das alles war schon davor so. Aber ich werde aufjedenfall zum Arzt gehen aber hat jemand eine Ahnung was das sein könnte?. Bitte helft mir dankeschön.

...zur Frage

Mein Sohn 6 jahre (adhs) schläft nur bis 5 uhr

Hallo zusammen. Ich wollte mal hören ob es jemanden gibt den es auch so geht bzw der eine Lösung hat. Mein Sohn ist 6 jahre. Hat starkes adhs .... es ist egal ob er um 19 oder 21 uhr ins bett geht ...aufstehen ist um 5 Uhr oder halb fünf morgens angesagt.... Weiß jemand Rat wie man den Schlaf raus zögern kann?? Meine Kinderärztin meinte ich müsse dadurch :(

...zur Frage

mit wie viel jahren bekommt man die weisheitszähne?

ich bin 14 jahre alt und ich habe an einer stelle wo die weisheitszähne wachsen werden schmerzen und ich wollt wissen ob es sein kann dass die bei mir bald rauskommen können... ich hab zwar gehört dass die erst mit 16 oder soo kommen aber ich wollt mal fragen weil ich es nicht genau weis. könnt ihr es mir sagen?

...zur Frage

Was würde passieren wenn wir das Altern (fast vollkommen) stoppen könnten?

Also das Altern sollte nicht komplett gestoppt werden sondern was ich mir vorstelle ist so ein Szenario: Heute wurde der Welt eine Methode vorgestellt mit der jede Person (außer Pensionisten) körperlich so alt bleiben kann wie er jetzt ist (z.B. ein 40 Jähriger wird nicht mehr älter aber auch nicht jünger). Man muss jedes Jahr zu einer kurzen „Zellerneuerungstherapie“ und kann damit bis zu 100 Jahre alt werden ODER sogar älter wenn es genetisch bedingt ist. Mit dieser Revolution wird das Pensionssystem abgeschafft, da jeder nun fit ist und bis zu seinem 100 Geburtstag arbeiten kann (muss man aber nicht unbedingt). Meine Frage ist nun, was würde denn alles passieren? Wäre damit sogar die Überalterung der Gesellschaft gelöst? Würde es zu einem Geburtenabfall kommen? Käme es zu einer Überbevölkerung oder würde es sogar am Ende zu einem Bevölkerungsschwund kommen? Welche Folgen hätte so eine Revolution? (Die Antwort kann ruhig ausgiebig sein). :)

...zur Frage

Was ist die notwendige (nicht hinreichende) Voraussetzung, um mindestens 100 Jahre alt zu werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?