darf ich mit 14 kaufen was ich will?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, darfst du nicht. Du bist mit 14 nur beschränkt geschäftstfähig.

Das heißt du kannst es zwar kaufen, wenn es gesetztlich eben für dein Alter erlaubt ist. Und es dir der Verkäufer auch verkauft. Das muss er nämlich nicht.

Und: Sind die Eltern mit dem Kauf nicht einverstanden können sie das Produkt zurückgeben.

Mit der Zahlung des Taschengeldes wird davon ausgegangen, das sich Kinder bestimmte Sachen auch ohne Zustimmung der Eltern kaufen dürfen.

Leider ist der Paragraph aber doch recht schwammig, so das man weder beim Betrag noch beim Produkt eine eindeutige Grenze ziehen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das darfst du nicht. Es gibt einen in der Umgangssprache genannten "Taschengeldparagraphen", welcher besagt, dass die Ware, die käuflich erworben wurde, nicht einen höheren Wert haben darf als das monatliche Taschengeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst nur mit dem Geld etwas kaufen, welches dir deine Eltern speziell zu diesem Zweck, oder zu deiner freien Verfügung überlassen haben. Alle anderen Käufe sind schwebend unwirksam und können von deinen Eltern rückabgewickelt werden.

Nachzulesen in § 110 BGB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretsich darfst Du nur das kaufen was Deine Eltern erlauben. In der Praxis kannst Du alles kaufen, was Du von Deinem Geld bezahlen kannst. Dass Deine Eltern theoretisch Die Sachen zurückgeben können, die Du kaufst ist zwar wahr, aber völlig praxisfremd: das passiert nur ganz selten. Für einen Händler ist das kein Problem: es gibt auch Erwachsene, die Zeug kaufen, was sie später wieder "umtauschen" oder zurückgeben wollen.

Intelligente Eltern lassen ihre Kinder kaufen was die wollen und bezahlen können ... dadurch lernen die Kinder, dass man beim Einkaufen vorsichtig ein muss und nicht jeden Dreck kaufen sollte,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, denn Du bist nur beschränkt geschäftsfähig. Die Details kannst Du bei Wikipedia unter "Geschäftsfähigkeit" nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sachen ab 18 z.B nicht. Und sonst darfst du auch nur sachen kaufen die nicht teurer als dein Taschengeld sind, solange du nicht die Erlaubnis deiner Eltern hast.

Ich bin auch 14 und hatte das ca. vor einen Jahr in Wirtschaft, hattet ihr das nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thisisde
08.03.2017, 20:12

ich wollte mir halt ein hand kaufen aber mein vater sagt nur apple und ich will samsung

0
Kommentar von Timh2512
09.03.2017, 14:17

Samsung beste^^

0

Was möchtest Du wissen?