Darf ich mit 14 Jahren mit meinem freund ins ausland?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Erlaubnis deiner Mutter reicht aus. Auch bei geteiltem Sorgerecht liegt das Aufenthaltsbestimmungsrecht bei dem Elternteil, bei dem das Kind lebt. Viele Entscheidungen muessen oder sollen gemeinsam getroffen werden, aber wo sich das Kind aufhalten darf, ist in diesem Fall Sache der Mutter. Wenn sie es erlaubt, gibt es fuer dich keinerlei Probleme.

Da du mit Freund und dessen Vater faehrst, wird die Sache noch einfacher. Alleine koennte dich die Polizei im Falle einer Kontrolle fuer eine jugendliche Ausreisserin halten und dich zurueckschicken. Dagegen hilft dann meist die schriftliche Erlaubnis. Die koennen aber auch bei deiner Mutter anrufen.

Grundsaetzlich jedoch ist es nicht verboten zu reisen, solange es deine Mutter erlaubt bzw nicht verbietet.

Wenn Deine Mutter, bei der Du lebst, das erlaubt.... Dein Vater wird das doch gar nicht mitbekommen und müsste dann schon zur Polizei gehen, um Dich suchen zu lassen...

SuperCaro 01.08.2013, 11:29

Ja mit ihm habe ich ja garkein kontakt deswegen hab ich ja auch keine angst aber nicht das meine mutter es erlaubt dan ein brief schreibt das der vater meines freundes die aufsicht hat & die polizei in polen mich aufhält oder so

0
Franticek 01.08.2013, 11:38
@SuperCaro

Die Polizei wird dich nicht aufhalten. Im Falle einer Kontrolle wird sie vielleicht fragen, aber das war's. Meine Tochter ist mit 13 schon allein einfach so mittags aufgebrochen und mit Bus und Zug nach Frankreich gefahren, um die Tante zu besuchen.

0
Blindi56 03.08.2013, 10:52
@Franticek

Eben, die Polizei würde Dich nur aufhalten, wenn Dein vater Dich suchen ließe, was er siche rnicht tun wird. Nur DANN wäre ein Brief Deiner Mutter gut, dass Du die Erlaubnis hast.

0

Warum nicht wenn deine Mutter ja sagt und die Verwanten deines Freundes das auch wollen seh ich da kein problem. Wenn dein Vater kein Kontakt zu dir hat dann braucht er sich da auch nicht einmischen.

Informiere dich bei der Polizei/Jugendamt fertig :) Die sind experten

wenn beide das sorgerecht haben, haben beide auch das aufenthaltungsbestimmungsrecht...

deine mutter könnte probleme bekommen...

Franticek 01.08.2013, 11:31

Stimmt nicht. Geteiltes Sorgerecht heisst noch lange nicht geteiltes Aufenthaltsbestimmungsrecht. Letzteres liegt in der Regel bei dem elternteil, bei dem das Kind lebt.

0

Du bist noch nicht volljährig, deswegen musst du auf deine Mutter hören!...

Was möchtest Du wissen?