darf ich mit 14 in einen kino film ab 16wenn meine schwester (21) dabei ist?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, und ich erlär dir auch wieso: In Deutschland erhält jeder Film eine Altersfreigabe. Wenn der Film bei der FSK eingereicht wurde entscheidet ein Prüfungskomitee welche Altersfreigabe angebracht ist (als Mehrheitsentscheid). Dann erhält der Film entweder die Freigabe 0,6,12,16 oder 18. So und jetzt kommt der Knackpunkt - diese Altersfreigabe ist gesetzlich verankert nämlich im § 11 JuSchG dort heißt es zusammengefasst das jede dieser Freigaben verbindlich ist und dabei keine Ausnahmen gemacht werden dürfen - ob bei einer Videothek, Einzelhandel oder im Kino. Die Altersfreigaben müssen (!) eingehalten werden.

In Deutschland gibt es jedoch seit 2003 eine einzige Ausnahme: Wenn du zwischen 6 und 12 Jahren bist, und in Begleitung einer personensorgeberechtigten (Eternteil) dann darf der Einlass in einen "FSK 12" Film gestattet werden. § 11 (2) JuSchG

In anderen Ländern wie Beispielweise den USA geht das Elternprivileg um einiges weiter: Die freigabe "R - Restricted" (ab 17 Jahren), darf beispielsweise ab jedem Alter besucht werden wenn jemand über 21 als Begleitung mitkommt.

Hier in Deutschland ist sind die Freigaben leider viel strikter, und daher must du leider noch warten oder in einen der Langweiligen Filme gehen ;)

Lg, Anduri87

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur mit mindestens einem Erziehungsberechtigten. Deine Schwester zählt da nicht zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von feuerwehrfan
04.02.2015, 17:41

fail, egal wer mitkommt es könnte sogar der Papst, der Bundespräsident, die Kanzlerin und der US- Präsident dabei sein, auch in dieser Begleitung nicht.

1

Nein, du bist keine Minute älter wenn dich deine 21 jährige Schwester begleitet. Deine Jugend soll geschützt werden, durch das Gesetz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darfst du nicht...

Das wurde hier schon 1000 mal geklärt das gilt bur für Filme ab 12

Siehe § 14 des Jugendschutzgesetzes

Oder hier

http://de.wikipedia.org/wiki/Altersfreigabe#Film_und_Kino

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kayo1548
04.02.2015, 17:48

"Siehe § 14 des Jugendschutzgesetzes"

eher §11 ;)

0

Nein. Der Film ist ab 16, nicht ab 12.

Die Altersgrenze dient zu Deinem Schutz!

In zwei Jahren darfst Du!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Jugendschutzgesetz verbietet es..also NEIN!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist verboten , dennoch lassen es die großen Kinos zu. Bin mit 13 auch Abends in einen Film ab 16 gegangen mit meinem Bruder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?