darf ich mit 14 ehrenamtlich arbeiten und ja was käme in Frage?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Die Idee finde ich super! Ich mache zur Zeit auch ein Ehrenamt, bei "Balu und Du" (kannst du ja mal googeln) :-)

Darf ich fragen, in welchem Bundesland du lebst? Ich habe gerade versucht, im Internet herauszufinden, ab welchem Alter man ein Ehrenamt haben darf, allerdings unterscheidet sich das von Tätigkeit zu Tägitkeit, und die Institutionen, die ehrenamtliche Helfer suchen, sind innerhalb der Bundesländer auch verschieden.

Gibt es etwas, für das du dich besonders interessierst? Oder etwas, das du schon immer mal machen wolltest? Oder einen Beruf, den du dir vielleicht für dich selbst vorstellen könntest? Dann wäre es ja sicher ganz interessant, ein Ehrenamt in der jeweiligen Richtung zu wählen.

So allgemein waren die ersten konkreten Ideen, auf die ich gestoßen bin und die man deutschlandweit findet:

- das Deutsche Rote Kreuz: dort kann man sich beim "Jugendrotkreuz" beteiligen, das wäre mit Sicherheit etwas für dein Alter

- für UNICEF dürfen Jugendliche unter 18 Jahren als Juniorbotschafter arbeiten

(wegen Spamschutz kann ich leider die Links nicht dazu einfügen, aber wenn du bei Google nach "Jugendrotkreuz" und "Unicef Juniorbotschafter" suchst, kommst du auch ohne Probleme auf die jeweiligen Seiten)

Falls du möchtest, kannst du mir ja dein Bundesland nennen, dann lässt sich die Suche besser eingrenzen. :-)

Liebe Grüße!

Ok ,vielen vielen Dank.Ich wohne in Baden Württemberg  :)

0
@Ileana11

Ok, aaalso :-)

Ich habe jetzt mal geschaut und es ist wirklich nicht so einfach, herauszufinden, bei welchen Institutionen man sich mit 14 Jahren engagieren darf. Die einzigen, bei denen Angebote für Jugendliche direkt aufgeführt werden, sind eben Unicef und das Rote Kreuz.

Daher würde ich dir  empfehlen, mal bei "Bürgerengagement und Ehrenamt" nachzufragen - das läuft vom Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren in Baden-Württemberg.
Du könntest dort anrufen oder eine Nachricht schicken und erklären:
- dass du bald 14 wirst
- dich gerne ehrenamtlich engagieren möchtest, aber nicht weißt, wo das in deinem Alter überall möglich ist
- und fragen, ob sie dir vielleicht ein paar Einrichtungen nennen könnten.
Hier ist der Link: http://www.buergerengagement.de/kontakt/__Kontakt.html

-> Da findest du die Telefonnummer oder kannst ihnen eine Nachricht schicken - jenachdem was dir lieber ist. Anrufen finde ich immer bisschen besser, weil du da alle Fragen stellen kannst, die dir so einfallen. Du kannst dir ja vorher eine kurze Liste machen, damit du nichts vergisst. Und falls dir später noch etwas einfallen sollte, kannst du einfach nochmal anrufen. Ich schätze, dass die Ansprechpartner dort sehr freundlich sind. :-)

Hast du deinen Eltern schon erzählt, dass du dich engagieren möchtest? Mir ist gerade eingefallen, dass sie ja sicher darüber Bescheid wissen wollen - ich helfe dir natürlich gerne bei der Suche usw., aber es ist wohl besser, wenn deine Erziehungsberechtigten da noch ein Wörtchen mitzureden haben. ;-)

Ich hoffe, du kommst damit schonmal ein bisschen weiter. :-)

Liebe Grüße!

0

Nee .. Mit 14 darfst du nur so Sachen wie Zeitung austragen oder mal dem Nachbarn helfen oder Privat helfen. Sry..... Bin jz 15 :) darf endlich richtig ferienjobs machen :D warte einfach noch ein bisschen ^^

Was möchtest Du wissen?