Darf ich mit 13 in einen film ab 16?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nein, darfst du nicht.

Die Selbstkontrolle der Filmwirtschaft ist zwar freiwillig, aber die sich daraus ergebenden Altersfreigaben sind nach dem Jugendschutzgesetz bindend.

Eine Ausnahme gibt es nur für Kinder ab sechs Jahren, die in Begleitung einer personensorgeberechtigten Person auch Filmvorstellungen besuchen dürfen, die sonst erst ab zwölf Jahren freigegeben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Altersangabe der Freiwilligen Selbstkontrolle ist im Jugendschutzgesetz bindend für Kinos, Filmverleih und -verkauf.

Deine Eltern müssen sich zu Hause nicht daran halten, die Kinos aber schon, sonst droht denen eine sehr empfindliche Geldbuße - bis 50 000€.

"Freiwillige Selbstkontrolle" nennt sich nur deshalb so, weil die Filmindustrie freiwillig Personen bereitsstellt um Filme zu kontrollieren.

Würden sie das nicht machen, dann würde der Staat eine Stelle dafür einrichten und die Filmindustrie müsste für die Bewertung ordentlich zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darfst du nicht! Das mit Eltern gilt nur für die Vorstellungen bei gewissen Uhrzeiten, aber nicht für FSK für die du noch nicht berechtigt bist!

https://www.cinemaxx.de/kino/kinoinfo/fskundjugendschutz/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darfst du nicht 

Das Kino verstösst gegen das Gesetz und darf mal schnell 50.000 abdrücken 

Mal davon abgesehen solltest du dir die deffinition der fsk übersetzen besser mal zu Gemüte führen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SowjetRussia
21.01.2017, 14:01

* Übersetzung 

0

Hallo,

Nein.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haemiler
21.01.2017, 12:48

Und warum sollte sie nicht dürfen? Sie ist in Begleitung ihrer Eltern!

1

"FSK heißt ja Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft"

Wenn du schon bis zu dieser Info vorgedrungen bist, lies doch auf Wiki oder der Homepage der FSK auch gleich, warum es so heißt und für wen das freiwillig ist.

"daher dürfte ich doch eigentlich in begleitung meiner eltern in einen film ab 16"

Nein. Darfst du nicht. JuSchG !

"bitte schnell mit ja oder nein antworten keine gesetz ausschnitte"

Immer diese Hektik bei der heutigen Jugend. Geduld ist eine Tugend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Filme ab 16 und 18 sind ohne Ausnahme ab 16 und 18 .Selbst wenn deine Eltern mit reingehen würden darfst du nicht rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, und deine Eltern sollten auch vernünftiger sein und nicht mit dir in Filme ab 16 gehen wollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns würdest du locker reinkommen. Aber das ist auch keine kette

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herzlichen Glückwunsch du bist der 1234567899876543221 der diese Frage stellt!

Und NEIN DARFST DU NICHT!!! Lernt endlich die Suchfunktion kennen!!!

16 HEISST 16!!! Egal ob ein 16/18 jähriger die Eltern oder der Präsident mit gehen!!!!

Genau so wie 18 18 heißt! Da darfst du auch nur ins Kino wenn du 18 bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
21.01.2017, 13:49

Da fehlt noch ein Punkt ! Aber sonst Danke 😁

0

Nein, darfst du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?