Darf ich mit 12Jahren schon Arbeiten oder bin ich noch zu Jung?

8 Antworten

das jugendarbeitsschutzprogramm sieht es vor dass jugendliche unter 15 Jahren nicht arbeiten gehehn dürfen. Auf der anderen Seite dürfen Kinder mit Einwilligung ihrer Eltern eine leichte Beschäftigung aufnehmen, wenn sie das 13. Lebensjahr vollendet haben.

Lt. Jugendschutzgesetz darf man keine Kinder beschäftigen, die noch nicht das 13. Lebensjahr vollendet haben bzw. noch der Vollzeitschulpflicht unterliegen.
Ab 13 darfst du dann - mit elterlicher Genehmigung - leichte Tätigkeiten wie Zeitungen austragen, Brötchen austragen, beim Milchmann mitfahren und mithelfen etc. ausführen. Schwere körperliche Tätigkeiten sind auch dann noch verboten.

Du darfst noch nicht arbeiten :

Mit dem Zweiten Gesetz zur Änderung des Jugendarbeitsschutzgesetzes vom 24. Februar 1997 wurden die Altersgrenze von Kindern auf 15 Jahre erhöht und Neuregelungen im Hinblick auf die Ausnahmen für die Beschäftigung von Kindern ab 13 Jahren getroffen. Die Aufsicht über die Ausführungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes und der einschlägigen Rechtsverordnungen obliegt den Gewerbeaufsichtsämtern. Diese beraten auch in allen Angelegenheiten des Jugendarbeitsschutzes.

Was möchtest Du wissen?