Darf ich mit 12 Jahren im Tierheim Arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meistens darfst du mit 12 mit den Hunden Gassi gehen. Kommt aber aufs Tierheim an. Du brauchstr aber eine Bestätigung von deinen Eltern das du mit Hunden Gassi gehen darfst und sie den Schaden bezahlen wenn der Hund wegläuft oder verletzt wird.Dies ist aber nur ehrenamtlich also bekommst du kein Geld dafür. Andere Arbeiten darfst du erst im späteren Alter machen. Dann kannstr du zum Beispiel ein Praktikum machen. Frag einfach mal im Tierheim nach welche Arbeiten du machen kannst. Lg

gegen lohn so weit ich weiß offiziell nicht, da das erst ab 14 geht...freiwillig darfst du aber bestimmt aushelfen und dann notfalls auch einfach so ein wenig geld bekommen, wenn du jemanden aus dem tierheim gut kennst

Nein, ich glaube in dem Alter nichtmal als Ferienjob, aber vielleicht darf man das ja irgendwie mal für ein paar Stunden als Praktikum oder so etwas machen... Geld wirds dafür jedenfalls nicht geben, denke ich.

Meist musst du 16 bzw. 18 Jahre alt sein dafür (Versicherung usw.). Es gibt auch viele Hunde, die Kinder nicht mögen. Die könnten für dich dann gefährlich werden, deswegen kann ich die Tierheime doch etwas verstehen. Warte noch 2 Järchen und dann melde dich im Tierheim und frag da, ob sie helfende Hände brauchen ;) Viel Geduld :P

kommt auf das tierheim an. ruf einfach da an, sag wie alt du bist, und dass du gerne ehrenamtlich helfen willst.

Mit bisschen Glück kannst du dich als mutierter Affe reinschummeln.

Kinderarbeit ist verboten , aber Du kannst mithelfen, als Lernprozeß .

Was möchtest Du wissen?