Darf ich mir mit Erlaubnis meiner Eltern eine Softair ab 18 kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das ist nicht erlaubt.

Bei Airsofts über 0,5 Joule handelt es sich um Waffen und Waffen sind für Minderjährige ganz einfach verboten.
Einzige Ausnahme für den Umgang mit Schuss-Waffen durch Minderjährige ist auf einer offiziellen Schießstätte, unter fachlicher Aufsicht.

Natürlich kann ich deinen Schwager nicht aufhalten, dir so ein Teil zu kaufen.
Ich kann dir aber sagen, dass 1. der Besitz einer nicht erlaubnispflichtigen Schusswaffe (also ab 18 Jahren ohne Waffenbesitzkarte zu erwerben / besitzen) durch einen Nichtberechtigten eine Geldbuße bis zu 10.000€ kosten kann und 2. das Überlassen einer solchen Schusswaffe an einen Nichtberechtigten ebenfalls 10.000€ kosten kann.
Sprich du und dein Schwager, ihr riskiert beide eine hohe Geldstrafe, weil du nicht warten kannst, bis du das Ding legal haben darfst.

Ob euch der Verkäufer im Laden die Waffe verkauft, wenn es offensichtlich ist, dass das Ding dann du bekommst, weiß ich nicht.

Naja, jedenfalls, jetzt weißt du es. Jetzt liegt es an dir - bist du ein Egoist und behältst das Wissen über die Geldbuße, die deinen Schwager treffen kann, für dich damit er dir dieses Ding kauft oder verhältst du dich reif genug um zu sagen "Ich warte"...?

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peezad
13.07.2017, 15:25

Okay danke..... Ich möchte meinem Schwager keine Probleme machen. Denn nur weil man keine Ahnung hat heißt das nicht das es keine Straftat ist.. Danke für diel lange Antwort :)

1

Kurz und knapp: NEIN!

Softairwaffen über 0,5 J die ab 18 sind, sind gem. WaffG sog. "freie Waffen" und der Umgang damit ist unter 18 Jahren verboten. Dein Schwager oder wer auch immer Dir die Waffe kaufen möchte macht sich strafbar, wenn er sie Dir überlässt, genauso wie Du. Wenn das rauskommt bist du das Ding los, es erfolgen entsprechende Anzeigen und waffenrechtliche Erlaubnisse sind dann i. d. R. für Dich gestorben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZuumZuum
13.07.2017, 08:51

Sogenannte "freie Waffen" gibt es nicht. Die von dir beschriebenen  Waffen sind erwerbbar ab 18 Jahre ohne eine besondere waffenrechtliche Erlaubnis zu benötigen.

0
Kommentar von DrCyanide3
13.07.2017, 09:10

Ja, und Waffen für die man keine Erwerbsberechtigung braucht werden im Allgemeinen als "freie Waffen" bezeichnet.

1

Nein bekommst du nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peezad
13.07.2017, 15:28

Okay, danke

0

Was möchtest Du wissen?