Darf ich mir mit 16 ein Handy für 800€ kaufen (saturn)?

7 Antworten

Es ist nicht verboten etwas zu machen, die Frage ist nur, ob es eine rechtliche Wirkung entfaltet.

Wenn Du 800€ zur freien Verfügung oder zum Handykauf hast, dann kannst Du Dir auch ein Handy kaufen, egal ob bei Saturn oder amazon.

Was Du als Minderjähriger ohne Zustimmung nicht darfst, ist Dauerschuldgeschäfte abzuschließen, also z.B. einen Ratenkaufvertrag oder einen Handyvertrag.

Es geht nicht um deine Unterschrift, sondern darum, ob du einen Vertrag im Taschengeldbereich abschließt oder nicht oder ob du einen Vertrag mit wiederkehrenden Zahlungsverpflichtungen abschließt.

Der Betrag von 800 Euro dürfte diesen Bereich überschreiten. Ein solcher Vertrag wird erst rechtlich wirksam bzw bleibt nicht "schwebend wirksam", wenn deine Eltern zustimmen bzw. sie können auch den Vertrag für ungültig erklären.

Einen Handyvertrag mit monatlichen Gebühren kannst du ohne Volljährigkeit auch nicht abschließen.

Am besten gehst du Montag zur Filiale und fragst nach. Du musst es auch nicht direkt kaufen.

Falls deine Eltern nicht einverstanden sind, können sie den Kauf rückgängig machen.

Was möchtest Du wissen?