Darf ich mir mit 15 Facebook machen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

es ist nicht verboten mit 15 Facebook zu machen, aber es wäre vielleicht besser auf die eigene Mutter zu hören.. ich habe meins zwar auch um diese Zeit gemacht aber meine Eltern hatten nichts dagegen :D sie könnte dir zum Beispiel den Zugang zum Internet sperren, dann hätte sie FB für dich sozusagen auch schon gesperrt^^ mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andlbotschandl
03.04.2011, 14:48

ja meine mutter versteht so gar nichts von facebook oder internet oder computern:D sie denkt auch dass, wenn sie meine Aufladegerät vom Leptop aussteckt, mein Leptop dann ausgeht^^ aLSo das ist nicht das problem

0

Unsinn. Kann man auch nicht löschen. Aber sei da vorsichtig. Dein richtiges Alter, deine Adresse und dein ganzer Name sollten da nicht zu sehen sein, und lass nur gute Freunde in deine Freudesliste. Keine Fotos, wo du Party machst, trinkst oder nur halb bekleidet bist etc, sonst kann man sonstwas mit deine Informationen dort machen.

Facebook kann man nicht trauen, anständig mit den Daten der Usern umzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von torkxq
03.04.2011, 14:44

Dritte Firmen und die Facebook Betreiber können die Daten sehen ;)

0

Facebook darfst du zwar auch schon früher haben, aber solang du nicht 18 bist kann dir deine Mutter alles verbieten was sie will. Aber gesetzliche Schwierigkeiten kannst du nicht bekommen. MFG  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist das erlaubt, facebook ist nicht ab 18, aber da du minderjärig bist, und sie deine Erziehungsberechtigte kann sie es dir leider verbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Facebook klaut deine gesamten Daten und verkauft sie weiter (an Dritte! Aber wenn du so ein Risiko eingehen willst gerne ;D

 

ich nenne es auch "Daten-Fressbook" ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sebi55555
03.04.2011, 14:44

Facebook klaut keine Daten, die User haben Facebook die Erlaubis bei der Anmeldung gegeben, somit ist es kein Diebstahl.

0
Kommentar von ToxicAngel21
03.04.2011, 14:45

Deswegen gibt man ja auch nicht alles an :) Einige stellen auf solchen seiten ja all ihren Privatkram öffentlich.. angefangen bei der adresse bis hin zum Sorgerechtsstreit ums Kind, selbst schuld.

Und die AGB's nichts zu lesen ist keine entschuldigung... Verträge musst du ja auch lesen.

0

Ab 13 Jahren ist Facebook erlaubt steht in den Nutzungbedingungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es heißt wohl du hast dir ein Profil auf Facebook gemacht...

Theoretisch ist es ab 13 erlaubt, soweit ich weiß. Aber wenn deine Mutter nicht möchte das du da drauf gehst, kann sie es dir immernoch verbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn deine mutter dir es verbietet, wird dir nichts anderes übrig bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für eine verkorkste mutter :D keine ahnung mach doch einfach woher sollen das deine eltern das merken ? passwort und so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das stimmt nicht :)... aber wenn deine mutter es nicht will..

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kannst du, aber warum sollte man XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach so ein Schwachsinn....natürlich darfst du!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hab mri facebook gemacht lol

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?