Darf ich mir in der schule pizza bestellen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

die idee ist recht schräg. aber genrell spricht wenig dagegen. und der pizzabote darf das schulgelände auch betreten. er darf nur den unterricht nicht stören etc...

bleibt noch die frage nach dem timeing. du kannst ja, wenn du die pizza bestellst, bitte rechtzeitig, einen genauen zeitpunkt vereinbaren...

das größte problem sehe ich darin, die pizza überhaupt zu bestellen. das müsste dann in der pause zu vor erfolgen. ich kann mir gut vorstellen, dass das telefonieren während des unterrichts nicht gerne gesehen wird.

lg, Nicki

Die Frage ist zwar etwas älter, aber trotzdem ich kann das nicht empfehlen. Freunde und ich haben dies auch schon mal getan, allerdings kam der Lieferant ca 5 Minuten zu früh weshalb unser Lehrer dies mitbekam. Er erzählte dann so gut wie allen Lehrern davon und wir wurden zur witziger des Tages und haben Verbot bekommen das ein weiteres Mal zu machen. Aber immerhin war es Lecker :), aber wird wohl das letzte mal gewesen sein

Schräge Idee ... im Grunde spricht rechtlich wohl nichts dagegen. Auch die Lehrer sollten das sehen dürfen – warum auch nicht?

Ein Problem kann sein, dass der Pizzadienst sich evtl. vera***t fühlt und die Bestellung nicht annimmt. Oder dass die Pizza 10 min später kommt (was bei Pizzadiensten ja nicht so selten ist) und Du bist gerade in der Mathestunde. Oder es wird teuer wegen eines Mindestbestellwertes für Auslieferungen.

In deinem Alter haben die meisten Schulen gewisse Verhaltensverordungen. Wahrscheinlich ist dort das "Pizzabestellen" nicht verboten, gerne gesehen wird es allerdings sicherlich nicht.

Achja, es spielt keine Rolle, ob du ein Mädchen oder Junge bist, darfst diese Angabe beim nächsten Mal getrost weglassen.

Klar darfst du. Hab es jede woche einmal gemacht. Einfach einpaar std vorher bestellen und genaue zeit angeben. In der pause dann einfach normal abholen. Aber dann heißt es stark bleiben ansonsten siehst du wenig von der pizza. Die kommen alle wie die geier

Sag, dass du auf Klo gehst und bestell dann die Pizza. Aber dann müsstest du die Transportzeiten und Ankunftszeit kalkulieren, evt solltest du morgen mal anrufen und fragen, wie lange sowas dauert. Und dann schaust du im Unterricht auf die Uhr , wählst die richtige Zeit ab und gehst dann auf Klo und bestellst die Pizza. Wenn du die Adresse der Schule weißt, sollte dies kein Problem sein, aber du solltest darauf achten , das dich kein Lehrer sieht .
Gruß

botanicus 20.11.2016, 00:25

Warum soll das kein Lehrer sehen? Und warum kann man dem Pizzadienst nicht die Pausenzeit als Liefertermin nennen? Dann kann man die Pizza sogar schon am Vortag bestellen.

0

Dann müsste Dir die Mama  diese Pizza bringen . Pizzerien haben morgens geschlossen .

Das geht schon glaube aber kaum das du dich mit dem Lieferdienst so gut verständigen kannst das die Pizza in den 15min Pause an die richtige stelle Geliefert wird 

Unbekanntefremd 20.11.2016, 00:13

Das geht, wenn ich während der ersten Pause anrufe die Zeit nenne wann die zweite Pause anfängt und die das schon vorbereiten sollen und dann erst liefern sollen

0
WwoooP 20.11.2016, 00:18
@Unbekanntefremd

Jop habe ich auch schon versucht mit lieferranto mit der festgelegten zeit und dann rufen die an das die Pizza da ist aber ich noch nicht 

ich wünsche dir viel Glück 

0

Wir machen das manchmal weil wir einen echt coolen klassenvorstand haben ... am anfang hat er Gemeint wir Dürfen nicht Raus und sowas aber der Lieferant war sehr nett und hat Uns Die pizza in Die klasse gebracht
Aber ich glaub du solltest Schon deine lehrer fragen

NetzBeratung 23.01.2017, 17:27

Hallo Nadja (?)

Natürlich darf ein Lehrer grds. mit seiner Klasse die Schule verlassen. Es gibt ja sogar schulische Veranstaltungen ausserhalb des Schulgebäudes.

Problematisch kann es für ihn werden, wenn einem Schüler etwas zustösst, für das die Schulversicherung dann zahlen soll. Denk Dir mal den schlimmsten Fall einer lebenslangen Behinderung.

Dann könnte die auf die Idee kommen, zu überprüfen, ob das Verlassen der Schule Unfallursache war und ob es für den Schulzweck nötig war.

Wenn nicht, bleibt der Lehrer vielleicht privat auf den Kosten sitzen - z.B. einer lebenslangen Rente an den behinderten Schüler.

Aus solchen "versicherungstechnischen Gründen" verlassen Lehrer äusserst ungern die Schule mit ihren Schülern.

Liebe Grüsse

0

Lade deinen Lehrer ein, dann wird es kein Problem sein.

Kannst Du ruhig machen.

Frag den Lehrer im Unterricht, ob du kurz auf Toilette gehen kannst. Dann rufst du die Pizzeria an und bestellst die Pizza da hin wo Du sie haben möchtest.

Das darfst du schon, machen einige bei mir auch so in der großen Pause.

Was möchtest Du wissen?