Darf ich einen funktionierenden PEQ15 Clone in DEU besitzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Laut meiner Auffassung handelt es sich dann um einen verbotenen Gegenstand, wenn die Zielbeleuchtung an der Waffe ist (egal ob Klebeband, Gummiring, etc) aber auch wenn die Zielbeleuchtung eine Vorrichtung hat, um diese an eine Waffe zu montieren.

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leNeibs 19.09.2016, 20:25

Also eine Taschenlampe zu besitzen ist legal - aber diese an die Waffe zu geben nicht.
Eine Zielbeleuchtung, die mit einer Monatgevorrichtung für eine Waffe versehen ist, ist sowieso illegal - egal ob an der Waffe oder nicht. So verstehe ich das ^^

Kannst ja nochmal nachlesen im Waff.G. unter "Verbotene Gegenstände".

0
Baumkobolt 20.09.2016, 19:04
@leNeibs

Ok, danke erstmal! Ich werd das dann mal nachlesen...

0
Baumkobolt 20.09.2016, 19:16
@Baumkobolt

Hab nachgeschaut: Leuchtvorrichtungen sind tatsächlich verboten.

0
Blazeor 20.09.2016, 20:00
@Baumkobolt

Geht es dir nur ums Aussehen sind PEQ Boxen ausgegossen oder als Batteriefach erlaubt.
Als Zielbeleuchtung, egal ob LED, Laser oder Taschenlampe verboten.
Das ist leider immer noch aus der Zeit als man Angst darum hatte das Wilderer nachts damit leichter Beute machen könnten. Und wird wohl nicht so schnell gestrichen, weil ja die pösen Terroristen damit genauso ihre Gegner blenden könnten wie Polizei und Militär.

0

Was möchtest Du wissen?