Darf ich mir auf Hoher See Land aufschütten und dieses dann für mich beanspruchen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1.) Das würde nicht blos Millionen, sondern zig Milliarden kosten. Welcher Staat würde für ein Stückchen Land auf hoher See, soviel investieren wollen.

2.) Hinzu kommen die rechtlichen Konsequenzen. Internationales Seerecht und weitere internationale Gegebenheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonderwok
06.12.2015, 15:04

1. Wen interessiert die Finanzierung. Darum geht es doch gar nicht.

2. Was für Konsequenzen denn? Das möchte ich ja erfahren.

0

Ich glaube eher nicht. Das müsste dann glaube ich auf Karten etc eingetragen werden. Das würde mehrere Millionen Euro kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann fang mal an zu scheppen, dann biaste bis zu deinem Lebensende beschäftigt und dann heißt es trotzdem: "Land leider nicht in Sicht".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonderwok
07.12.2015, 23:04

Warum antwortest du, wenn du die Frage nicht beantworten willst oder kannst.

0

Ja, das ist moeglich. Du muesstest dort einen eigenen Staat gruenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
07.12.2015, 10:13

Er müsste es nicht. Die Frage ist eher, ob er es überhaupt könnte.

0

Was möchtest Du wissen?