Darf ich mich vor Tabletten weigern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Josycorn,

natürlich kann Dich Deine Mutter schlecht zwingen, Medikamente zu nehmen. Damit sie Dich besser verstehen kann, ist es vielleicht sinnvoll ihr zu erklären (zumindest grob) was der Grund für Deine Haltung ist. Sie möchte Dir schließlich einfach helfen und weiß als Krankenschwester ja auch was hilft.

Maßnahmen zur Linderung von Kopfschmerzen außerhalb von Medikamenten findest Du auf unserer Seite www.dolormin.de/schmerzratgeber/kopfschmerzen/behandlung-praevention.html .

Dort findest Du hilfreiche Entspannungsübungen und z.B. den Tipp Kaffee mit Zitronensaft zu trinken. Schau doch einfach mal vorbei, vielleicht ist ja auch etwas für Dich dabei!

Falls Deine Kopfschmerzen weiterhin anhalten oder extrem werden, solltest Du einen Arzt konsultieren.

Wir hoffen ein wenig geholfen zu haben,

Dein Dolormin® Team
www.dolormin.de/pflichtangaben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eigentlich sogar besser keine zu nehmen und ohne die tabletten zu genesen versuch einfach viel zu trinken und immer ruhe zu bewahren dann geht das schon ergg 

P.S: Ich mag tabletten und überhaupt zum Arzt gehen nicht gehe auch seit ca. 3 oder 4 Jahren nicht zu sonem normalen Hasu arzt oder so(zahn arzt gehe ich aber und orthopädie wenn man sich was bricht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du dich weigern.
Im Krankenhaus/Psychiater kriegt man das halt aufgezwungen.
Aber deine Mutter ist kein Arzt also kann sie dich nicht zwingen Tabletten zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Josycorn
24.08.2016, 01:37

Hihi, sie ist Krankenschwester... trotzdem danke. :)

0
Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE
24.08.2016, 01:48

Aber ich glaub dann kann sie dich immer noch nicht zwingen , weil der stationsarzt muss das doch anordnen , oder?
Nah aber eigentlich kann sie dich nicht zwingen eigentlich kann doch niemand zwingen.

0

Ist doch blödsinn Tabletten zu schlucken, wenn man nicht will. Dann sag ihr doch, dass du das aushalten kannst und nicht wegen jeder Kleinigkeit gleich eine Tablette nehmen musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es machen . Vertrau besser auf deine Mutter und nicht Leuten im Internet .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?