Darf ich mich verloben (16) mein Freund (21)? Macht er sich dadurch strafbar wenn meine Eltern nicht einverstanden sind und wir uns trotzdem verloben?

5 Antworten

Eine Verlobung ist ein Versprechen, dass ihr irgendwann später heiraten wollt. Es ist nicht rechtlich relevant, es ist kein Vertrag und deshalb gibt es auch keine gesetzlichen Regelungen dazu. Das heisst: Ihr dürft euch immer verloben, egal wie alt ihr seid, und jede Verlobung kann auch beliebig wieder aufgelöst werden.

Vollkommen irrelevant ist es rechtlich nicht, da es beispielsweise Einfluss auf die Frage hat, wie bei einer Auflösung mit bereits aufgewendeten Kosten oder Geschenken umgegangen werden soll.

Aber ja, du hast recht, es ist erlaubt, sich als Minderjähriger zu verloben.

0

Verlobung ist kein Problem.

Aber Hochzeit/ Standesamt müssen Deine Eltern zustimmen, da Du nicht volljährig bist.

Und DeineEltern haben Angst, dass Du einen großen Fehler machst, da Du noch zu Jung bist.

Eine Verlobung bedeutet ja nichts, rechtlich gesehen. Das ist nur ein schönes Wort. Ergo macht ihr euch auch nicht strafbar.

Tipps/Ratschläge für eine Afghanin?

Hallo zusammen,

ich habe vor einem Monat ungefähr mein Problem hier einmal geschildert und zahlreiche Antworten bekommen. Danke dafür! Kurz zu meinem jetzigen Problem: Ich ( w/21, Afghanin) und mein Freund (m/27, Türke) sind seit 2 1/2 Jahre zusammen und haben unseren Eltern vor einem Monat gebeichtet, dass wir uns lieben und den nächsten Schritt wagen möchten und zwar, dass sich unsere Eltern kennen lernen sollen. Seine Eltern waren damit einverstanden und glücklich darüber. Meine hingegen sind typisch Afghanen , sie sind gegen uns und nach langer Überredungskunst, waren sie mit dem Treffen einverstanden. Allerdings sind sie nicht glücklich darüber und reden seitdem an nicht mehr mit mir. Stattdessen schwiegen sie mich an und ignorieren mich. Meine Eltern wollen, dass ich direkt meinen Freund heiraten soll und so schnell wie möglich aus der Wohnung ausziehe, damit sie mich schneller loswerden. Aber ich möchte es noch nicht und mein Freund auch nicht, da ich noch studiere. Und eine türkische oder afghanische Hochzeit ist sehr teuer, was wir beide uns noch nicht leisten können. Zudem bin ich noch jung. Verloben ist kein Ding aber direkt heiraten ist halt noch zu früh. Naja...wie dem auch sei ist mein Problem halt, dass meine Eltern direkt die Hochzeit wollen und mich schnell aus dem Haus, damit unsere Ehre nicht wegen mich verschmutzt wird. Ich kann langsam nicht mehr...bin mit den Nerven am Ende. Kann mir irgendeiner Tipps geben, der vielleicht auch in so einer Situation momentan ist oder es hinter sich hatte?

BITTE!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?