Darf ich mich in der Schön Klinik Bad Arolsen vegan ernähren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bis jetzt sieht es so aus, als gäbe es das nur in Hamburg Eilbek, da is das erste vegan-vegetarisches Klinik-Cafe. Ansonsten hätten sie es bei den anderen Kliniken bestimmt auch dabei geschrieben.
http://www.schoen-kliniken.de/karriere/klinikgruppe/pr/mitteilung/artikel/04034/

Da kann man in der Klinik in Bad Aarolsen nachfragen:
http://www.schoen-kliniken.de/ptp/kkh/bar/faz/psychosomatik/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vegane Bulimie, klingt für mich schlimm....

Ich denke mal, dass man einer Eßgestörten Person vorab generell nicht sehr viel mitteilen wird zu den Küchen-Gepflogenheiten einer solchen Klinik.

Allerdings glaube ich nicht, dass man Patienten dort mit Macht entveganisiert..... Der Sinn einer solchen Klinik liegt wohl vielmehr darin, dass Eßgestörte ein anderes Bewußtsein zum Körper zusammenhängl. mit der Nahrungsaufnahme bekommen. Von daher wird man generell wert auf gute und gesunde Küche legen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Whiskeylein
06.03.2016, 23:17

Mh, naja, ich glaub, schlimmer fänd ich die Bulimie ohne den Veganismus ;) Das ist so konträr, wenn alles gut läuft, ernöhre ich mich sehr gesund, aber im BulimieAnfall esse ich alles mögliche (vegane natürlich). Gibt genug vegane Sachen, die ungesund sind und viel kalorien haben. Habe übrigens auch Normalgewicht, falls du noch sowas meinst =) Aber ja du hast wohl Recht, danke schön für die Antwort! PS: Dein Name ist cool

1

Die haben sicher nicht nur Fleisch im Angebot, die werden deine Ansicht schon akzeptieren. Es wird eher darauf geachtet, wie du isst und wie kalorienreich und dass sie dir ein anderes Bild vom Essen geben wollen (wegen der Essstörung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du vorab mit dieser Klinik direkt abklären bzw. zusammen mit deinen Eltern...

Du hast vor allem als Jugendliche das Recht, deine Ernährungsweise selbst zu bestimmen und ich glaube dir, dass deine Wahl nichts mit deiner Krankheit zu tun hat.

Leider ist dies ein weitverbreitetes und ebenso dummes wie unhaltbares Vorurteil der Vegangegner und ein Pseudoargument der Fleischlobby, die ja unmittelbar mit unserem vielgelobten "Gesundheitssystem" und der Pharmalobby zusammenhängt... 

Lass dich nicht beirren und verunsichern - wenn diese Klinik das ablehnt, such eine andere... Grade in diesem Bereich tut sich erfreulicherweise immer mehr !

Ich wünsch dir alles Gute - du schaffst es wie viele andere vor (und nach) dir auch, deine Probleme aufzuarbeiten und hinter dir zu lassen...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Whiskeylein
07.03.2016, 01:22

Ich bin schon 23 =) Würde auch eher sagen, es ist andersrum: Gerade Erwachsene Patienten dürfen mehr entscheiden. Dankeschön für die Antwort! LG

0

Kann man dort nicht anrufen?

Die Kantinen haben doch immer so Ankreuzzettel (Welche Allergien, Natriumarm, x, y, z)
Mit Sicherheit kannst du dort auch vegan futtern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mäuschen, mir tut es leid wie sich hier manche über dich lächerlich machen.

Hast du inzwischen angerufen und das geklärt?

meine Kleine Schwester war wo anders in Behandlung, aber sie durfte und darf sich weiterhin Vegetarisch ernähren, solang sie auch in einem gesunden Maße isst.

Gute besserung,

xx Mell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat die Klinik eine Geheimnummer???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Whiskeylein
05.03.2016, 13:38

Was ist das?

0

Was möchtest Du wissen?