Darf ich meinen Wasserschlauch,für den Garten , asu dem Fenster hängen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Muss man sich das wirklich so vorstellen, dass die einzige Möglichkeit, den Garten zu gießen ein Schlauchanschluss im zweiten Stock des Hauses ist?

Und im Garten- oder Kellerbereich gibt es keinen Anschluss?

Wenn es denn so ist, wie wäre es, wenn Du die Schnur so lange machst, dass der Schlauch nach dem Gießen am Boden liegt?

Maximal der Inhalt des Gartenschlauchs könnte nun austreten, aber damit sicher keinen Wasserschaden anrichten.

Wenn der Vermieter jedoch einen Wasserschaden befürchtet, weil Du den Schlauch in der Wohnung anschließt, aufdrehst und dann in den Garten zum Gießen gehst, kann ich seine Sorge gut nachvollziehen. Ein Aquastop, wie an anderer Stelle schon empfohlen, könnte das jedoch verhindern. Schließlich werden Geschirrspüler und Waschmaschine auch immer an einem aufgedrehten Wasserhahn angeschlossen.

Am besten wäre natürlich ein Anschluss auf Ebene des Gartens oder im UG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An der Fassade des Hauses darfst du ohne Genehmigung überhaupt NICHTS anbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dort aus dem Fenster hängt, ohne dass er gebraucht wird, kann es das schon untersagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Holl dir eine aqua stopp kuplung und wen er immer noch unzufrieden ist lass den schlauch zum gießen runter und zieh ihn dan wieder hoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?