Darf ich meinen Nachbarn filmen, der unsere Sachen beschädigt?

3 Antworten

Das ist ein sehr heikles Thema. Zunächst hat mal jeder ein Recht am eigenen Bild und da es eine Wohnung ist kommt auch noch höchstpersönlicher Lebensbereich dazu und dann das Ganze noch ohne Wissen.

Auf der anderen Seite brauchst du natürlich Beweise.

Das können Richter aber so oder so werten, das ist ganz dünnes Eis.

Ich würde lieber eine Aussprache in der WG vorziehen und wenn das nichts bringt wird man wohl über einen Umzug nachdenken müssen, denn das Vertrauen das man in einer WG braucht ist ohnehin zerstört.

Die Antwort ist falsch !  Du hast das Recht auf Beweismaterial den es besteht hier ein dringender Tatverdacht und das kann die Versicherung nur übernehmen wenn die Polizei eingeschaltet wird. Gerade Beweise bei Sachbeschädigung sind wichtig aufzunehmen !

Das hat mit Zustimmung nichts mehr zutun wenn eine Absicht vorliegt und , solltest du feststellen das es der Nachbar ist so wende dich auch bei der Polizei !

Hochachtungsvoll

DaddyGallard

Ja hab ich mir schon gedacht wenn ein Tatverdacht besteht.. Außerdem film ich nicht ihre Wohnung oder sonst was.. was sie macht macht sie ja im Flur und da der Flur auch mir gehört kann ich es filmen.

0

Aber der Beweis wird evtl vor Gericht nicht zugelassen weil nicht legal an den Bewis gekommen...

0

Ohne ihre Zustimmung darfst Du sie nicht filmen

Soll ich sie fragen ob ich sie dabei filmen kann wie sie uns Schaden zufügen will...

1

Schreckliche Nachbarin?

Hallo.

Unsere Nachbarin wettert seit Monaten gegen uns erzählt in der Öffentlichkeit über uns und hetzt Leute gegen uns auf,auch die Nachbarn im Haus. Wir haben ihr nie etwas getan. Meine Frage ist nun. Muß der Vermieter dafür sorgen das der Hausfrieden bestehen bleibt? Ich bin mit den Nerven am Ende.

...zur Frage

Ab welchen Punkt wird der bloße Besucher zum illegalen Untermieter (nerviger Nachbar)?

Mir ist aufgefallen, dass ein Nachbar regelmäßig Besuch von einer Frau erhält. Ich schätze sie und ihn auf ca. Mitte 20. Ich schau dann immer durch den Türspion wann sie wieder geht. Das kann manchmal Stunden dauern, aber es gibt auch Tage wo sie erst am nächsten Tag wieder geht. Durch sein Fenster sieht man auch, dass er eine Matratze zu viel hat.

Ist das schon illegales Untervermieten? Würde dann auch mit der Hausverwaltung sprechen und ggf. die Polizei rufen, allerdings will ich nochmal sicher gehen um einer peinlichen Situation aus dem Wege zu gehen.

...zur Frage

H&M Schuhe getragen zurückbringen?

Hey, ich habe mir vor ungefähr vor ca.1 woche einen schuh bei H&M gekauft . den schuh hatte ich aber erst gestern das erste mal an , und bin auch nur eine halbe stunde damit gegangen denn : DIE SCHUHE HABEN SOOO HÖLLISCH WEH GETAN !!!!!!!! hab jetzt ungefähr 6 Blasen an den Füßen ! ich hab auch noch den kassenbon . Wisst ihr ob man die Schuhe bei H&M zurück bringen kann ? Auch wenn die nur 20€ gekostet haben , ich weiß nicht was ich sonst mit den anfangen soll :(

Hoffe ihr könnt mir helfen :)

...zur Frage

Heimlich aufnehmen?

Ich moechte gemeinsame Mommente mit meiner Freundin aufnehmen (Kamera) und es ihr zum 20sten Geburtstag schenken. Ich hab vor ihr eine Ueberraschung in unserem Schlafzimmer zu machen aber weiss nicht wo ich die Kamera am besten verstecke. Bitte helft mir!!!

...zur Frage

darf man einen Streit mit dem Nachbarn mit dem Handy aufnehmen?

Darf man wenn der Nachbar es weiß den Streit aufnehmen und ihn darauf hingewiesen hat, das es mitgeschnitten wird machen? Oder ist das verboten?

...zur Frage

Dreck in der Wunde.. Entzündung? o. Blutvergiftung?

Hallo zusammen :) Ich und mein Vater waren neulich Angeln und dann habe ich mich ganz doll an meinem Fuß im See an einer Glasscherbe verletzt (die Wunde ist sehr tief) und dann ist da sehr viel, wiederhole: sehr viel Dreck reingekommen und es sieht jetzt ganz rot und blau aus und tut versammt weh. Beim Arzt war ich schon, er sagte er sieht sich das die nächsten Tage nochmal an, ich laufe jetzt mit Krücken. Jetzt wollte ich fragen.. Wenn da so viel Dreck reingekommen ist in eine sehr tiefe Wunde, entzündet es sich ja auf jeden Fall.. Aber kann ich deswegen auch eine Blutvergiftung bekommen? Und wie lange hätte ich dann noch Zeit, wenn ich eine Blutvergiftung hätte, bis ich sterbe? Ich fühle mich seit das mit meinem Fuß passiert ist ganz schwummrig und schwindelig.. Mir ist auch ganz übel :/ Ich dachte, es geht von alleine weg, aber jetzt habe ich das schon den 2 Tag.. (ein Anzeichen für Blutvergiftung) ? LG Vessx.

PS: Bitte spart die unnötigen Kommentare wie "Wie kann man denn eine Glasscherbe nicht unter Wasser seh'n" , "Wie kann man nur ohne Schuhe schwimmen gehen?!" etc, das kann ich jetzt nicht gebrauchen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?