Darf ich meinen Hamster essen?

7 Antworten

Es gibt tatsächlich Leute, die ihre Haustiere streicheln, und wenn sie ihrer überdrüssig sind, essen sie die auf - ich könnte solche Typen skalpieren, ohne Narkose!

Vor vielen Jahren hatten Kollegen von mir ein goldiges Kaninchen, mit dem sie schmusten, das sie streichelten...

Als ich mich irgendwann später mal erkundigte, wie es denn dem Kaninchen gehe, bekam ich zur Antwort: "Hat gut geschmeckt"!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das war das Ende dieser Freundschaft!

Und das hier ist das erste, und gleichzeitig auch das letzte, Mal, dass ich auf eine derartig perverse Frage geantwortet habe!

Eine Vegetarierin und Tierfreundin aus der Normandie

29

hätte man jetzt überhaupt nicht gemerkt *augen roll*. 

ist es nicht besser zu wissen das tier hat zuvor ein schönes leben gehabt anstatt getreten zum schlachter geführt zu werden? 

1
17
@Rikkin

Nein - von "seinen Menschen" geschlachtet zu werden, ist mit Sicherheit schlimmer!

0
6
@Cinderella1fr

Ich finde  es macht keinen Unterschied, ob man ein Haustier isst oder ein Nutztier.

3
29
@Cinderella1fr

wenn das tier tot ist weis es nicht von wehm es gegessen wird. geschlachtet wird es in den meisten fällen nämlich nicht von "seinem Menschen".

0
26
@Daxys

Doch das macht einen Unterschied.

Hund und Pferd gelten als Kamerad des Menschen,

deswegen haben viele Leute Probleme damit, wenn diese gegessen werden sollen.

Die Forelle im Fischteich dagegen gilt als Nutztier,

die wird gefüttert und später aufgegessen, es wird nicht mit ihr gekuschelt.

Bauern, die ich kenne machen da auch einen Unterschied,

da gibt es die Stallhasen zum Essen und das Streichelhäschen für die Kinder, letzteres wird nicht gegessen

0
5

Vielen Dank für deine ausführliche persönliche Meinung. Aber meine Frage ob es in Deutschland verboten wäre, ist leider immernoch nicht beantwortet worden.

MfG

1

pft °^^ ... ja, schon, aber ... da ist ja nun wirklich nicht viel dran. 

achja, in der schweiz darf man katzen schon essen - falscher hase. (soweit ich weiß).

17

Falscher Hase ist kein Hase, sondern wird aus Hackfleisch gemacht, vom Schwein und Rind - schlimm genug!

0
29
@Cinderella1fr

schon klar das bei uns flascher hase aus hackfleisch (faschiertem) gemacht wird, aber ich glaub mich zu erinnern das in der schweiz katze unter falscher hase angeboten wird/werden kann (?) ... kann mich auch irren. aber das katze in der schweiz gegessen werden darf weiß ich.

warum ein drama daraus machen das tiere gegessen werden? ach egal ... eigentlich ... ist eine diskussion auch nicht notwendig hier.

0

Hamster zählen zu der Gattung der Nagetiere.

Man darf schließlich auch Hasen und Geflügel essen, also darf man theoretisch auch Hamster, Kanarienvögel, Wellensittiche und Mäuse essen.

17

...sowie Ratten, Mäuse, Regenwürmer und Spinnen? - Was soll der Unsinn hier eigentlich? Lebt Ihr alle von Hartz IV?

0
5
@Cinderella1fr

Könnten Sie bitte begründen wieso es Unsinn ist? Und was hat dies mit Harz IV zu tun?

3

Was möchtest Du wissen?