Darf ich meinem Hund Pizza geben?

7 Antworten

sind eure Hunde alle vollschwul oder was?! schaut mal, was die alles wegpacken, wenn sie es finden. der Hund ist ein halber Allesfresser und was schmeckt, wird gegessen. und im Bedarfsfall wieder hergegeben.

natürlich ist es durchaus angebracht, den Hund artgerecht zu ernähren. aber man sollte auch nicht zu militant sein. er frisst in der Natur auch allerhand. ausserdem ist der ganze fertigfrass in den läden auch keine artgerechte Nahrung für menschen - seid ihr da auch so pingelig wie mit den Hunden?!

wenn du deinem hund ein kleines häppchen von deiner pizza abgiebst wird er im schlimmsten fall durchfall kriegen, oder gar nicht reagieren. als mahlzeit würde ich dir pizza für einen hund weniger empfehlen. nur, ist dir dein hund auch schon mal in nachbars garten ausgebüchst? hat den kompost leer gefressen? na also, seien wir nicht päpstlicher als der papst. so ein hund verträgt einiges und knickt nicht so leicht ein. ich schmunzle manchmal wenn ich lese, wie hochemotional hundedebatten hier gehalten werden. da sitzen kleinkinder mit süssgetränken vorm fernseher, werden mit fast food grossgezogen, aber der hund muss unbedingt gebarft werden... ach ja. gruss an deinen hund. momolo13

Menschenessen = Menschenessen warum? weil nur wir so blöd sind uns mit geschmacksverstärker, ungesunden fette, farbstoffen und chemischen zusätzen kaputt zu machen, lass die tiere da raus

Was möchtest Du wissen?