Darf ich meine zur adoptionfreigegebene schwester kennenlernen wenn sie erst 17ist.?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wende Dich doch einmal an das JA in Chemnitz, die vermutlich diese Adoption in die Wege geleitet haben und bitte dort um Unterstützung - das zumindest ein persönlicher Brief an Deine Schwester weiter geleitet wird.

Wenn du ihre aktuelle Adresse hast und die Adoptiveltern nichts dagegen haben, sehe ich da kein Problem. Sollten die Adoptiveltern Einwände haben, wirst du wohl noch ein Jahr warten müssen, bis sie 18 ist. Dann kann sie das selbst entscheiden.

Ifm001 18.07.2017, 10:12

"Sollten die Adoptiveltern Einwände haben, wirst du wohl noch ein Jahr warten müssen, bis sie 18 ist."

Erziehungsberechtigte haben nicht ein so weit gehendes Recht "einfach so" zu verweigern. Sie haben sogar die Pflicht, im Sinne des Kindes zu handeln. So ist auch ein Besuch der leiblichen Schwester bzw. des Bruders zu bewerten.

1
Bibiblubb 18.07.2017, 10:28

So sieht es in der Theorie aus. In der Praxis "könnten" sie sich aber dagegen stellen. Was wir ja nicht hoffen wollen. Bis dann von Amtswegen entschieden wurde, ob sich die Geschwister sehen dürfen oder nicht, dürfte die Schwester bereits volljährig sein.

0
Ifm001 18.07.2017, 18:08
@Bibiblubb

Und? Mord wird trotz des gesetzlichen Verbots auch gelegentlich vollzogen. Rätst Du anderen somit auch, andere abzumurksen, wenn sie denen im Weg stehen. Rechte leben davon, dass man sie durchsetzt, wenn einem das Gewollte entsprechend wichtig ist.

Es ist auch Quatsch, gleich von einem ausgedehnten Amtsweg auszugehen. Das kommt natürlich vor, aber deutlich öffter reicht ein Gespräch des Jugendamtes mit allen Beteiligten, um Ängste und Befürchtungen zu nehmen. Und das Amt kann man mit der Zuhilfenahme von Beratungsstellen "motivieren".

0
ManuTheMaiar 20.07.2017, 00:43
@Bibiblubb

Eltern haben da nichts zu sagen, meine Eltern habe auch versucht mir und meinem Zwillingsbruder den Kontakt zu unserem Halbbruder zu verbieten hat uns nicht gestört wir haben uns trotzdem getroffen

Am Ende musste wir unseren Eltern nur einmal kurz drohen das einzuklagen dann haben sie von selbst aufgegeben war 3 Tage miese Stimmung und seitdem ist alle normal

0

kommt drauf an,wenn es eine offene adoption war und du deren "neuen" eltern kennst dann schon.

axele123 18.07.2017, 09:52

Nein leider keine offene adoption

0

Niemand hindert Dich - Du kannst mit jedem Menschen, egal mit wem, Kontakt aufnehmen, das ist nicht verboten.

axele123 18.07.2017, 18:36

Ich weiss bloss nicht wie das bei Geschwistern ist,meine mutter darf sie nicht sehen

0

Ja! Du darfst sie kennenlernen wenn sie das will, wer sollte das verbieten?

Allein das auffinden Deiner Schwester klappt nur, wenn ihre Ado-Eltern oder ab dem 18ten Geburtstag sie selber zustimmen. Der erfolgversprechendste Weg ist das JA das die Adoption begleitet hat. schreibe Deiner Schwester einen Brief und bitte das JA diesen an die Familie Deiner Schwester weiterzuleiten. Wenn du nichts hörst, dann versuch Dein Glück nochmal nach ihrem 18ten Geburtstag.

Ich wünsche Dir alles Gute und dass du Deine Schwester bald in Deine Arme schließen kannst

Was möchtest Du wissen?