Darf ich meine Ratten "planschen" lassen wenn ja wie oft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Nichte,

in der Badewanne nicht, die hat Seifenrückstände, die dann im Fell landen und weggeputzt werden, das ist nichts.

Was du deinen Ratten anbieten kannst, ist im Sommer eine Auflaufform mit Wasser im Auslauf. Nicht alle Ratten sind Wasserratten, deswegen sollte man sie nicht in einen Ort zwängen, an dem sie nicht raus kommen, das kann für Panik sorgen.

In der Auflaufform kann Ratte selbst entscheiden, wie weit sie baden will, als Anreiz kann man noch ein paar Leckerlies (Mais, Obstwürfel) als Anreiz geben.

Bei heißem Wetter kannst du die Mäuse täglich planschen lassen. Sie teilen sich das dann selbst ein.

Den Rest des Jahres ist baden keine so gute Idee, die Ratten erkälten sich sonst zu schnell und sind vom Trockenrubbeln nach dem Bad auch nicht begeistert!

Liebe Nichte99 ich selbst habe auch Ratten und ab und zu bade ich sie im waschbecken und das können meine überhaupt nicht leiden :( Doch seit dem Sommer lasse ich sie in unserem Pool schwimmen und das lieben sie, sie sind quasi verrückt danach :) Wenn man sie aber ins Handwaschbecken setzt und leicht warmes Wasser ganz langsam aus dem Hahn fliessen lässt - dann duschen sie auch mal ganz gerne - das mag nicht jede Ratte, aber ich würde es durchaus mal anbieten.

Ich würde sie ehrlich gesagt gar nicht in die badewanne bzw. ''planschen'' lassen...

Einige Ratten plantschen tatsächlich sehr gerne , andere widerum sind fast schon wasserscheu . Soll man Ratten baden ? http://www.rat-nose.de/haltung_baden.htm

Was möchtest Du wissen?