Darf ich meine Mam oder ihren Lover verklagen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie alt bist du?
Unterhalt bis zum Abschluss der 1. Ausbildung oder des 1. Studiums soweit ich informiert bin.

Ich würde dazu raten all deine Verletzungen einmal niederzuschreiben und hinzuschicken und dann mit deiner negativen Vergangenheit abzuschließen.

Klar, hol dir das Geld, das dir zusteht, aber ansonsten mach dein emotionales Wohlbefinden nicht von deiner Ursprungsfamilie abhängig.

Wenn du Sorgen hast, geh zu einer psychosozialen Beratungsstelle in deiner Nähe, Sozialarbeiter in Jugendzentren oder wähl die Nummer gegen Kummer.

Wie kommt deine Mutter darauf, dass du Schuld bist, dass sie ihr Kind verloren hst, wie begründet sie das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kyliezzle
21.07.2016, 12:01

Sie meint ich hab sie so gestresst

0
Kommentar von Miwalo
21.07.2016, 18:01

Echt gemein sowas. Ich weiß man sucht immer die Mutter. Aber vielleicht findest du sie wo anders, in deiner Großmutter, der Partnerin deines Vaters, einer netten Nachbarin etc.

0

Rachegefühle und ständiges Grübeln über Vergangenes , zermürben nur !

Erfreue Dich Deiner Gesundheit, umgib Dich mit lieben verständnisvollen Menschen (Freunden) , und schaue positiv in die Zukunft !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kyliezzle
21.07.2016, 12:01

Wie kann ich sowas vergessen sie verdient den Tod genauso wie ihr Kind

0

Ja denke das kannst du machen, Man darf sein kind nicht einfach ohne essen/trinken/geld vor die tür setzten. Am besten gehst du zum jugendamt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kyliezzle
21.07.2016, 11:56

Nein es war nicht so sie hat mich rausgeworfen im Sinne davon also beim Jugendamt abgesetzt

0

Hass ist ein schlechter Ratgeber. Vor allem ihr neuer Lover hat mit deiner jetztigen Situation nichts zu tun. Jugendamt ist eine Anlaufstation, für solche Situationen. Ansonsten schließe mit deiner Mutter ab. Das ist sehr hart, aber du wirst so deinen Frieden hoffentlich finden. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kyliezzle
21.07.2016, 12:02

Abschließen? :(

0

Wenn du wirklich ein Kind warst als sie dich rauswarf hat sie ja ihre Aufsichtspflicht verletzt. Da würde ich ja behaupten.

Wenn sie dich geschlagen oder seelisch misshandelt hat ist das auch strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist Du denn eigentlich? Und wie ist deine derzeitige Situation?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kyliezzle
21.07.2016, 11:57

Bin jetzt 16 wohne bei meinem Vater

0

Was möchtest Du wissen?