Darf ich meine Halbgeschwister sehen?

2 Antworten

wenn es dem kindeswohl gut tut, könntest du umgang für 1-2 stunden im monat mit den kindern haben. da du aber keinen regelmäßigen kontakt hast und die zwei dich somit garnicht oder kaum kennen, wird es nicht stattfinden, sprich dein umgang wird nicht stattfinden. der vater kann bestimmen als sorgeberechtigter das du keinen kontakt bekommst, das ist sein recht. warum hat er das verbot ausgesprochen gegen dich? warum hast du keinen regelmäßigen umgang mit deinem vater?

§ 1685 Umgang des Kindes mit anderen Bezugspersonen

(1) Großeltern und Geschwister haben ein Recht auf Umgang mit dem Kind, wenn dieser dem Wohl des Kindes dient.

(2) Gleiches gilt für enge Bezugspersonen des Kindes, wenn diese für das Kind tatsächliche Verantwortung tragen oder getragen haben (sozial-familiäre Beziehung). Eine Übernahme tatsächlicher Verantwortung ist in der Regel anzunehmen, wenn die Person mit dem Kind längere Zeit in häuslicher Gemeinschaft zusammengelebt hat.

(3) § 1684 Abs. 2 bis 4 gilt entsprechend.

Habe ich ein Recht, meinen Opa kennen zu lernen? Was würdet ihr beim ersten Treffen machen?

Hallo ihr Lieben,

ich habe vor ca einem oder zwei Monat ein großes Geheimnis gelüftet, als ich von meiner Mutter zu meinem Vater gezogen bin. Meine Mutter hat mir immer erzählt, dass mein Großvater tot ist. Nun, das hat sich jetzt als Lüge herrausgestellt. Mein Großvater ist putzmunter, hat ein 20 Jahre jüngere Freundin und reist um die Welt. Vor ein paar Jahren hat sich meine ältere Schwester, welche schon länger bei meinem Vater lebt schon mit ihm getroffen...das Problem ist, für sie hat mein Vater das Aufenthaltsestimmungsrecht.

Bei mir ist es nur ein geteiltes zwischen meinen beiden Elternteilen. Und meine Mutter hat mir ausdrücklich den Kontakt zu meinem Großvater verboten.

Also, ich würde so gerne meinen Großvater kennen lernen, meine Schwester hat ihm bereits Fotos von mir und meinen Geschwistern gezeigt und er hat sich riesig gefreut.

Bitte, habe ich ein Recht meinen Großvater zumindest kennen zu lernen :(? Und was würdet ihr beim ersten Treffen machen? Selber zu ihm hinfahren, kann ich auch nicht, da ich in Norddeutschlad und mein Großvater in Bayern lebt...

...zur Frage

Umgangsrecht zwischen Halbgeschwistern?

Hallo, ich bin 23 Jahre alt und habe väterlicherseits Zwillingsbrüder als Halbgeschwister. Mein Papa und ich haben ein gutes Verhältnis, seine neue Frau hat jedoch den Kontakt zu mir abgebrochen und verbietet mir auch meine kleinen Brüder (3 Jahre) kennen zu lernen. Der genaue Grund warum sie mich nicht mehr sehen möchte ist mir unbekannt (in der Pubertät muss ich zickig gewesen sein und sie damit verletzt haben) und der Kontaktabbruch ist schon 7 Jahre her. Ist es rechtens, dass sie mir den Kontakt zu meinen Halbbrüdern verweigert? Mein Vater steht übrigens hinter seiner neuen Frau. Ich habe das Gefühl so viel zu verpassen und bin oft sehr traurig über das Verbot. Auch wenn ich die Kleinen noch nie gesehen habe, fehlen sie mir. :(

Ich weiß auch, dass er sich feige verhält. Aber ganz ungeachtet dessen, geht es mir darum, ob ich ein Recht darauf habe oder es durch das Einverständnis beider Eltern in Bezug auf das Kontaktverbot erlischt.

...zur Frage

Kann ich meinem Vater das Umgangsrecht entziehen?

Hey Leute: Folgendes Problem: Meine Freundin hat das Problem das ihr Vater "zu kontrollierend ist, zu viel druck ausübt und mich in Streitituationen schnell anpackt" (ihre Aussage). Deswegen die Frage ob mir jemand sagen kann wie das aussieht mit dem Umgangsrecht. Momentan muss sie ihn noch jedes zweite Wochenende zu ihm, leidet jedoch merklich darunter. Kann sie ihm also den Umgang oder so verbieten (lassen)? Oder muss sie dabei erst ein gewisses Alter (Sie ist 15) haben o.ä.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?