Darf ich meine Haare glätten wenn Haarwachs drauf ist?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

NEIN die erstens bringt es fettigen glanz und 2. durch die hitze des glätteisens schmelzen die wachse du verdreckst damit dein glätteisen und die wachse die schmelzen verkleben die haaroberfläche könnte dir das jetzt noch fachlich erklären aber wer will nen chemischen bericht lesen lass es glätte sie ohne produkte und mach anschließend das styling

Da passiert was! WEnn du jetzt mit Hitze draf gehst kann es sein das etwas vom Wach an deinen Haaren bleibt auch wenn du sie Wäschst. Dadurch kann spliss entstehen!

ne,lieber nicht,denn dann sehen dann haare zusammengeklebt aus(ist aber nicht gefährlich)...ist bei haarspray auch so.lieber erst glätten,dann wachs ö.ä. drauf machen.lg

kannst du machen das passiert nix

einmal kann man alles machen... haha... ne scherz Ich frage mich was es für einen sinnmacht erst haarwachs dann glätten. Ob es so gut ist weiß ich nicht, das Haarwachs ist ja Wachs und wenn man das heiß macht kann ich mir denken dass die haare verklumpen... Aber ich weiß es nicht sicher, ich gehe nur davon aus. glätte die haare halt davor x]

lG

Was möchtest Du wissen?